Juni 27, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der 124 Jahre alte Elektro-Porsche wurde in Deutschland generalüberholt

Elektrizität Entworfen von Egger-Lohner C.2 Phaeton Ferdinand Porsche im Jahr 1898 und bot eine größere Reichweite als die vielen Fahrzeugfahrzeuge der damaligen Zeit.


Entworfen und gebaut vor 120 Jahren von Ferdinand Porsche, wurde das Elektro-Holz wiederhergestellt, um es in einem unterdurchschnittlichen Deutschland öffentlich zur Schau zu stellen.

1898 Egger-Lohner C.2 Phaeton – Auch bekannt als „Porsche P1“. Rückwärts, obwohl er seit mehr als drei Jahrzehnten das offizielle Porsche-Zeichen ist – geschrieben von einem brillanten Ingenieur im Alter von 23 Jahren.

Es wurde jedoch nur ein Exemplar fertiggestellt, bevor Herr Porsche Benzinmotoren den Vorzug gab.



Ein an der Hinterachse montierter Elektromotor bezieht und überträgt Energie aus einer 500-kg-Blei-Säure-Batterie Höchstgeschwindigkeit von 2,2 kW und 3,7 kW auf der Straße 35 km / h.

Als es gebaut wurde, war eine Höchstgrenze von 79 km zwischen den Ladevorgängen erforderlich – einschließlich mehrerer Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor Benz Patent-Motorwagen Sein 4,5-Liter-Kraftstofftank kann etwa 50 km weit fahren.

Mehr als ein Jahrhundert nach dem Verschwinden war das Porsche-Fahrzeug noch da Von Historikern entdeckt Österreichisches Lager im Jahr 2014.



In Ermangelung der Originalbatterie, Sitze und viel körperlicher Arbeit entschied sich das Restaurierungsteam dafür, dem alten Holzchassis keine neuen Duplikatteile hinzuzufügen – stattdessen wurden durchsichtige Plexiglasplatten angebracht. Spiegelt das Foto wider.

Der Der Egger-Lohner C.2 Phaeton ist jetzt im Porsche Museum in Stuttgart ausgestellt.

Nach Offenlegung Es wird angenommen, dass der C.2 Phaeton bis zum Boxster E-Prototyp von Porsche aus dem Jahr 2011 kein weiteres Elektrofahrzeug entwickelt hat, gefolgt vom Porsche Mission E-Konzept aus dem Jahr 2015 – später als Taycan vermarktet.



Bis 2021 war das Taekwondo das drittmeistverkaufte emissionsfreie Fahrzeug in Australien. Tesla-Modell 3 Und MG ZS EV.

William Davis

William Davis schreibt seit Juli 2020 für Drive und berichtet über Neuigkeiten und aktuelle Ereignisse in der Automobilbranche. Er konzentrierte sich hauptsächlich auf Branchentrends, autonome Technologie, Vorschriften für Elektrofahrzeuge und lokale Umweltpolitik. Als Neuzugang im Drive-Team konzentrierte sich William auf Details, Schreibfähigkeiten und eine robuste Arbeitsmoral. Obwohl er für eine Vielzahl von Verkaufsstellen geschrieben hat, darunter die Australian Financial Review, den Rob Report und den Property Observer, hat sich William seit seinem Medienabschluss an der Macquarie University immer leidenschaftlich für Autos interessiert.

Lesen Sie mehr über William Davis

Siehe auch  Bucks freut sich über den ersten Platz in Deutschland