Februar 25, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Dead and Company bestätigen ihre Rückkehr durch die Las Vegas Sphere Residency

Dead and Company bestätigen ihre Rückkehr durch die Las Vegas Sphere Residency

Die „letzte Tour“ von Dead & Company ist nicht das Ende des Weges für den Ableger von Grateful Dead, denn die Band um John Mayer hat bestätigt, dass sie sich in diesem Frühjahr für einen längeren Auftritt im Sphere in Las Vegas wieder zusammenfinden wird.

Die Gruppe – zu der neben Mayer auch die Dead-Legenden Bob Weir und Mickey Hart, der Bassist Oteil Burbridge, der Keyboarder Jeff Chimenti und der Schlagzeuger Jay Lynn gehören – hatte zuvor ihre letzte Tournee im Jahr 2023 angekündigt, die mit zwei Auftritten in ihrer Heimatstadt San Francisco ihren Höhepunkt finden wird.

Ende 2023 wurde jedoch gemunkelt, dass Dead and Company ihren kurzen Ruhestand beenden würden, um die Nachfolge von U2 und – nach einem viertägigen Phish-Besuch – an einem hochmodernen Veranstaltungsort in Las Vegas anzutreten. Nach wochenlangen Spekulationen hat die Band gehänselt – und Rollender Stein Ihre Pläne wurden am Mittwoch mit einem Teaser in den sozialen Medien bestätigt, der das klassische „Steal Your Face“-Logo der Grateful Dead auf einer riesigen Kugel zeigte.

Es wurden zwar noch keine Termine bekannt gegeben, Rollender Stein Sie bestätigte, dass die Band mindestens 15 Shows im Sphere spielen wird.

Sprachlich gesehen haben Dead and Company nicht gelogen, dass die letztjährige Tour ihre „letzte Tour“ war, da sie technisch gesehen eher „Residenten“ als „Touristen“ sein werden, wie sie im Teaser erklärten.

Gemeinsam

„Im Jahr 2023 unternehmen Dead & Company ihre letzte Tour“, sagte die Band. „Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die Musik nie aufhört.“

Siehe auch  PSY enthüllt, wie Suga von BTS ihn wegen der Zusammenarbeit für ihren neuen Song kontaktierte

„Das wird ein Riesenspaß“, fügte Dead & Company mit Blick auf den Veranstaltungsort hinzu.