Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das neue Welt-Update „Bugs, Bots und Balance“ verspricht, die Reibung zwischen den Spielern zu verringern und die Bewegung zu verbessern

Das neue Welt-Update „Bugs, Bots und Balance“ verspricht, die Reibung zwischen den Spielern zu verringern und die Bewegung zu verbessern

Amazons MMO New World tut immer noch sein Bestes, um sich davon zu erholen Seine etwas turbulente Freisetzung, mit dem Entwicklungsteam beharrlich, um Fehler zu beheben und Brände zu löschen. Das Update des Spiels vom Februar 2022 wurde laut dem einstündigen Entwicklungsupdate intern als „Bugs, Bots and Balance“-Update bezeichnet Blogeintrag.

Highlights, auf die sich die Fans freuen können, einschließlich der vielen Fehlerbehebungen – bis zu über 700 laut QA-Leiter Greg Jones – und Entwicklern, die das Spiel persönlich im Rahmen von „Bot-BashEines der größten Probleme, das anscheinend diesen Monat angesprochen wurde, ist das Problem der „Spielerreibung“, die Creative Director David Verfaelly und Game Director Scott Lane einräumten. Zu den Lösungen, die sie anbieten wollen, gehören die Reduzierung der Kosten für Expressreisen und die Einlösezeit in kürzeren Zeiträumen Wie Dave Hall, Player Experience Leader, sagte: „Du wirst dich wirklich frei auf der ganzen Welt bewegen können, das wäre cool.“

Ein weiterer Schwerpunkt des Updates waren Verbesserungen der Spielerbewegung, die viele Spieler als „nutzlos“ bezeichneten. Die Entwickler haben die Sprungmechanik ein wenig optimiert und Verzögerungen bei Nahkampfangriffen beseitigt, von denen sie hoffen, dass sie das Kampfgefühl und die Bewegung verbessern.

Siehe auch  Elden Ring-Fans denken, dass der DLC einen PvP-Modus beinhalten könnte