Februar 22, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Cat Feeder verlässt sich auf RFID, um Sie beim Abendessen ruhig zu halten

Cat Feeder verlässt sich auf RFID, um Sie beim Abendessen ruhig zu halten

Das kann dir jeder sagen, der mehr als eine Katze hatte heiter Der Schaden, den sie Ihrem Leben zufügen, ist viel größer als die Schwäche einer einzelnen Katze. Und wenn diese Katzen unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse haben, könnten Sie wo landen [Benjamin Krejci] Er fand sich selbst, was dazu führte Dieser schicke RFID-Katzenfutterautomat.

Für eine kleine Hintergrundgeschichte, [Ben]pelzige Freunde [Luna] Und [Fermi] Die Essgewohnheiten sind sehr unterschiedlich, wobei ersteres eine Art Weidetier und letzteres eher ein „unruhiger Esser“ ist. [Fermi] Sie neigt dazu, zu essen, bis sie kotzt, was Spaß macht, und spannt die Muskeln ihrer wählerischen Schwester von der Schüssel weg, wenn noch etwas in ihr ist. [Ben]Ausnutzen war die Idee [Luna]vorhandenen RFID-Chip, was meiner Meinung nach ein Kinderspiel wäre. Der vom Tierarzt eingeführte Mikrochip ist jedoch so konzipiert, dass er von einem Hochleistungslesegerät direkt in Kontakt mit der Haut der Katze gelesen werden kann, was das zuverlässige Lesen des Mikrochips zu einer Herausforderung machte.

Mehrere Runden von Design-Iterationen haben zur aktuellen Konfiguration geführt, mit einer großen Luftschlange über und hinter dem Lebensmittelspender. [Luna] Ihr bleibt nichts anderes übrig, als den Nacken und die Schulterblätter in fast direkten Kontakt mit der Spule zu bringen, um den 134,2-kHz-Chip mit dem RFID-Modul über große Entfernungen besser lesen zu können. Wenn [Luna]Ein Chip wird gefunden, und der Deckel des Futternapfs öffnet sich sanft und leise, um die milde Katze nicht zu erschrecken. Der Deckel bleibt solange offen [Luna] Dank einiger Infrarotsensoren ist es an Ort und Stelle, aber sobald Sie es zurückziehen, senkt sich der Deckel, um es sicher zu halten [Fermi] davon ab, sich selbst zu verschlingen.

Siehe auch  NASA und JAXA beheben Fehler an einem neuen Röntgenastronomiesatelliten

Hut ab [Ben] um das Problem zu lösen und eine scheinbar gute Lösung zu finden. Wir nehmen an, er hätte etwas Einfacheres versuchen können, wie das Wiegen der beiden Katzen, um sie voneinander zu unterscheiden, aber das scheint uns eine viel sauberere Lösung zu sein.