Februar 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Carl Weathers rief Gina Carano nach den Dreharbeiten zu „The Mandalorian“ – Deadline

Carl Weathers rief Gina Carano nach den Dreharbeiten zu „The Mandalorian“ – Deadline

ehemalig Der Mandalorianer Die Tierärztin Gina Carano schrieb eine herzliche, ausführliche Hommage an ihre Disney+-Kollegin Krieg der Sterne Das teilte Serienstar Carl Weathers auf Instagram mit. Der Schauspieler ist heute im Alter von 76 Jahren verstorben.

Carano, der in der dritten Staffel nicht wieder willkommen war Der Mandalorianeroder irgendein anderes Land Krieg der Sterne Nach kontroversen Vergleichen im Februar 2021 über die geteilten Vereinigten Staaten mit Nazi-Deutschland rief Withers „mich direkt nach meiner Entlassung an“, sagte das Spin-off.

Carano spielte zwei Staffeln lang die Kopfgeldjägerin Cara Dune Mandalorianer, Während Withers den Agenten des Kopfgeldjägers porträtierte, der zum Obersten Richter von Nevarro wurde, Greef Karga. Withers führte auch bei neun Episoden der Serie Regie Mandalorianer, Für die Folge „Chapter 12: The Siege“ aus dem Jahr 2020 wurde er als Gastdarsteller in einer Dramaserie nominiert.

„Ich war nicht in einem emotionalen Zustand, in dem ich zum Telefonhörer greifen konnte, weil ich so verärgert war, aber am Ende haben wir uns später unterhalten“, schrieb sie über die Nachricht von Withers, nachdem sie von Disney gefeuert worden war.

„Er war freundlich und ermutigend und wollte nicht, dass ich aufgab. Er sagte mir, dass er mich nicht wegwerfen würde. Er versuchte, meine Hoffnung in einem scheinbar völlig hoffnungslosen Szenario am Leben zu erhalten. Er zeigte mir, dass er sich um mich kümmerte.“ . Das war er.“

„Ich war in Staffel 1 und 2 von Mando sehr eng mit ihm verbunden“, schrieb Carano. „Jon Favreau hatte das Gefühl, dass er ein guter Mentor für mich sein würde, weil wir den Sportler, der zum Schauspieler wurde, gemeinsam hatten, also beauftragte Jon ihn mit der Regie meiner ersten Folge.“ in Staffel 2 von Mando.“

Siehe auch  Toby Keith: Der Country-Sänger ist im Alter von 62 Jahren nach einem Kampf gegen Magenkrebs gestorben

„Ich glaube, wenn wir es zu den Rangers of the New Republic geschafft hätten, hätte Carl mich mehr angetörnt. John F. hatte Recht, wir waren gut.“

Sie erklärte auf IG: „Karl war mein Mentor am Set, er legte seine Arme auf meine Schultern und sah mir direkt in die Augen, um meine Seele zu beruhigen. Er hatte eine erstaunliche Perspektive beim Erzählen einer Geschichte, die nur durchkommen konnte.“ Seine Erfahrung und Weisheit, die er mit mir geteilt hat, um mir zu helfen, zu glänzen.“ „Ich schätze diese Momente.“

Lesen Sie Caranos vollständigen IG-Beitrag unten: