Januar 31, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Byron Leftwich, der Offensivkoordinator von Facebook

TAMPA – Nach einer verlorenen Saison und einem einmaligen Auftritt in den Playoffs, obwohl sie Quarterback Tom Brady haben, nehmen die Bucs massive Veränderungen im Trainerstab von Todd Bowles vor.

Die Tampa Bay Times bestätigte am Donnerstagmorgen, dass Offensivkoordinator Byron Leftwich und drei weitere Offensivassistenten sowie zwei Defensivassistenten entlassen wurden. Unter ihnen ist Empfängertrainer Kevin Garver.

Quarterback-Trainer Clyde Christensen, 66, hat sich nach 43 Jahren Trainertätigkeit entschieden, in den Ruhestand zu gehen.

Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem sich die Bulls mit Mitgliedern der Familie Glazer, der die Familie Book gehört, und General Manager Jason Licht getroffen hatten.

Der gesamte Bulls-Trainerstab, den er von Bruce Aryan geerbt hatte, kam am Donnerstag zu einer Mitarbeiterversammlung zur Arbeit, ohne sich der Änderungen bewusst zu sein.

Tampa Bay belegte in der NFL den letzten Platz in Rushing Yards und Rushing-Versuchen, während es den größten Offensivrückgang in der Geschichte der Liga erlitt, der von 61 Touchdowns im Jahr 2021 auf nur 31 im Jahr 2022 zurückging.

Brady versuchte am Montagabend bei der 31: 14-Niederlage gegen die Dallas Cowboys in einem NFC-Wildcard-Spiel ein Karrierehoch von 66 Tackles, zwei Schläge vom Playoff-Rekord der Liga und die meisten in seinen 383 Karrierespielen, einschließlich Playoffs.

Der 43-jährige Leftwich kam 2019 als Offensivkoordinator zu den Bucs und war Teil des ursprünglichen Trainerstabs von Bruce Arians. Seine Entlassung erfolgt nach einer Saison, in der die Bucs 198 Punkte weniger erzielten als 2021.

Die Bucs erzielten in der Saison 2020, als sie den Super Bowl 55 und 2021 gewannen, als sie ihre ersten aufeinanderfolgenden NFC South-Titel gewannen, durchschnittlich über 30 Punkte pro Spiel unter Leftwich.

Siehe auch  Atlantische Noten: Tatum, Durant, Knicks, Raptors

Selbst mit Jameis Winston als Quarterback im Jahr 2019 erzielen die Bucs durchschnittlich 28,6 Punkte pro Spiel.

In dieser Saison hat Tampa Bay jedoch mit durchschnittlich nur 18,2 Punkten in der regulären Saison zu kämpfen. Nur zweimal hat er 30 Punkte überschritten, darunter eine 41-31-Niederlage gegen Kansas City am 2. Oktober.

Die Bucs werden sofort mit der Suche nach Leftwichs Ersatz beginnen. Unter den Kandidaten ist der Offensivkoordinator von Alabama, Bill O’Brien. Der ehemalige Cheftrainer der Penn State und Houston Texans war Bradys Quarterbacks-Trainer und Offensivkoordinator für drei Saisons in New England.

Tampa Bay hatte ein Jahr zuvor Gespräche mit O’Brien geführt, als sie dachten, Leftwich könnte als Cheftrainer der Jacksonville Jaguars eingestellt werden.

Georgias Offensivkoordinator Todd Monken ist ein Name, den man im Auge behalten sollte, wenn er bereit ist, in demselben Job, den er 2018 als Linebacker für Dirk Kuetter innehatte, nach Tampa Bay zurückzukehren.

Erst am 30. März wurde Powells zum Cheftrainer befördert und erbte Leftwich und den Trainerstab von Arians, der sich zurückgezogen hatte, um eine Stelle als Senior Advisor von General Manager Jason Licht anzunehmen.

Leftwich spielte Quarterback bei den Steelers, als Arians Offensivkoordinator von Pittsburgh war und ein Schüler der Offense „No Risk It, No Biscuit“ war, die eine tiefe, weit offene Passpraxis beinhaltete.

In seiner ersten Saison bei den Bucs legte Brady 4.633 Yards mit 40 Touchdowns und 12 Interceptions zurück und führte Tampa Bay zu einer Super Bowl-Meisterschaft.

Danach führte er die NFL mit 5.316 Passing Yards, 43 Touchdowns und 12 Interceptions im Jahr 2021 an.

Unter Leftwich konnten die Bucs mit ihrem Laufspiel jedoch nie ein Gleichgewicht finden. In den vergangenen beiden regulären Saisons führte Brady die Liga mit 719 und 733 Passversuchen an.

Diese Geschichte wird aktualisiert.

• • •

Melden Sie sich für den Bucs RedZone-Newsletter an Für Updates und Analysen zum neuesten Bucs-Team und NFL-News-Beat-Autor Joey Knight.

Verpassen Sie nicht die neuesten College-Sportarten von Bucs, Rays, Lightning, Florida College und mehr. Folgen Sie unserem Sportteam der Tampa Bay Times auf Twitter Twitter Und Facebook.