Oktober 16, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Brexit ‘beschleunigt Deutschlands Griff in die EU:’ Längst so gegangen ‘| Politik | Nachrichten

Seit 16 Jahren prägt Bundespräsidentin Angela Merkel die Rolle Deutschlands in der EU. Er half dabei, die Menge durch viele schwierige Zeiten zu führen, darunter die Finanzkrise und die Flüchtlingskrise in Europa. Frau Merkel hatte jedoch vor einigen Jahren angekündigt, bei der Bundestagswahl 2021 nicht fünfte in Folge werden zu wollen. Seine konservative Christlich-Demokratische Union (CDU) wurde am vergangenen Sonntag in einer Volksabstimmung zur zweitgrößten Fraktion im Bundestag.

Nach dem erfolgreichen Wahlkampf von Olaf Scholes holten die Mitte-Links-Sozialdemokraten (SPD) weitere Sitze im Bundestag.

Seine Partei schneidet schlechter ab, als in Meinungsumfragen zu erwarten ist: Sie erreichte rund 25,7 Prozent der Stimmen gegenüber 24,1 Prozent im CDU-CSU-Wahlkreis.

Scholes hat nun Koalitionsgespräche mit dem Umweltschützer Grünen Bündnis und der Liberal-Liberalen Demokratischen Partei (FDP) aufgenommen.

Die dritt- und viertgrößte Partei sind potenzielle Königsmacher für eine SPD- oder CDU-geführte Regierung.

CDU-Chef Armin Lashet war an einer Allianz interessiert.

Jetzt: Brexit Live: Lord Sugar explodiert – Benzinkrise ‘Ende des Gletschers’ nach Austritt aus der EU

Der Vertrauensnachfolger von Frau Merkel soll Herrn Souls jedoch zu ihrem Wahlsieg gratuliert und ihr den Weg zur SPD-Präsidentin geebnet haben.

Wie der scheidende Präsident ist Herr Scholes ein überzeugter Verfechter der EU und hat eine größere Einheit innerhalb der Koalition betont, während sich die Welt von der Epidemie erholt.

Die Annäherung Deutschlands an Brüssel unter Herrn Scholes geht nach Ansicht des Politikexperten John Gallahan nicht weit von Frau Merkel ab.

Herr Gallagher ist Absolvent des New England College in den Vereinigten Staaten, ist Dekan für professionelle Studien und war im US-Außenministerium tätig.

Siehe auch  Banken in Deutschland beginnen mit der Räumung von Büros, da die Fernarbeitsplätze steigen

“Alle vier Parteien sind pro-Europa. Sie alle glauben fest an Deutschlands Platz in Europa.”

Der von Callan geführte britische Premierminister Boris Johnson sagte, er „schätze“, dass sich nichts ändern wird.

Er sagte: “Teeblätter sehen mich an und ich denke das gleiche” [US President] Joe Biden.

„Ich denke, die amerikanischen Chancen nach Merkel unterscheiden sich wirklich erheblich von den britischen.

“Merkel war Europas antiamerikanische Polarführerin, und ich denke, das könnte sich ändern.

“Angefangen hat alles damit, dass Merkel bei Ausbruch des Golfkriegs unter Gerhard Schröder kam.

Er sagte, der scheidende Präsident habe die eingefrorenen atlantischen Beziehungen Deutschlands von seinen Vorgängern “geerbt”.

Er fügte hinzu: „Aber im Laufe der Jahre ist Großbritannien zu einer konservativen Regierung zurückgekehrt [David] Kamerun, Deutschland, wurde zu einem Sammelpunkt für Europäer, die mit der US-Politik unzufrieden waren.