Mai 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Bericht: Timothy Tillman vom LAFC unterschreibt USMNT-Wechsel aus Deutschland

Bericht: Timothy Tillman vom LAFC unterschreibt USMNT-Wechsel aus Deutschland

Der in Deutschland geborene und aufgewachsene Tillmann vertrat sein europäisches Heimatland als Jugendspieler in der U-19. Um sich nun für das USMNT zu qualifizieren, muss er nun die erforderlichen Unterlagen ausfüllen und die Genehmigung der FIFA einholen – eine Maßnahme, die bereits sein jüngerer Bruder Malik Tillman ergriffen hatte, als er im Mai 2022 für das USMNT ausgewählt wurde.

Der ältere Tillman, 24, ist seit Februar ein herausragender Spieler der Black & Gold, als er beim deutschen Zweitligisten Greuther Fürth in 13 Einsätzen in allen Wettbewerben drei Tore und zwei Assists erzielte. Er wurde zum Stammspieler der amtierenden MLS-Cup- und Supporters‘-Shield-Meister, als sie das Finale der CONCACAF Champions League 2023 erreichten, wo sie am 31. Mai und 4. Juni in zwei Spielen gegen Club Leon aus der Liga MX antreten.

Dillman, der in der Jugend von Bayern München aufwuchs und bei Gruther Furth aufblühte, soll es vor einem halben Jahrzehnt unter dem ehemaligen Trainer Tab Ramos für die U-20-Auswahl der USA versucht haben. Zu diesem Zeitpunkt kam es nie zu einem Schritt, aber diese früheren Absichten sind jetzt in Bewegung.

Wenn Tillman offiziell freigesprochen wird, wird er in die tiefen Reihen des USMND aufgenommen. Weston McKenney und Yunus Musa sind feste Starter im WM-Zyklus 2022, während Kellyn Acosta vom LAFC und die in Europa lebenden Brendan Aaronson und Luca de la Torre ebenfalls für Tiefe auf dieser Position sorgen. Malik Tillman, frisch von einer Saison lang vom FC Bayern München an die schottischen Rangers ausgeliehen, ist einer derjenigen, die auf eine bedeutendere Rolle drängen.

Siehe auch  Die Krise in der Eurozone wird auf den Kopf gestellt, als die Südstaaten Deutschland wegen Gas beschimpfen | Europäische Union

Für die USMNT, die derzeit von Interims-Cheftrainer Anthony Hudson geleitet wird, beginnt ein arbeitsreicher Fußballsommer, zu dem auch zwei CONCACAF-Titelverteidigungen gehören. Das Finale der Nations League findet Mitte Juni statt, gefolgt vom Gold Cup von Ende Juni bis Mitte Juli. Unterdessen leitet der neue Sportdirektor Matt Crocker die Suche nach einem festen Cheftrainer im Vorfeld der nordamerikanischen Weltmeisterschaft 2026, bei der die Vereinigten Staaten neben Kanada und Mexiko automatisch als Co-Gastgeber qualifiziert sind.

Die USMNT blickt auf eine lange Geschichte der Liebe zu Talenten mit doppelter Nationalität zurück, wobei der Flügelspieler von Club America, Alejandro Zendejas, die neueste Auszeichnung erhielt, nachdem er Anfang des Frühjahrs Mexiko besiegt hatte. Dann ist da noch Baloguns anhaltende Leistung des in England geborenen Stürmers Fowler, der einer der besten Torschützen der Ligue 1 ist und die Position Nr. 9 des Programms erheblich verbessern könnte.