Juni 13, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ben Affleck, Matt Damon teilen sich ein Bankkonto, um Vorsprechen zu machen – Verschiedenes

Ben Affleck, Matt Damon teilen sich ein Bankkonto, um Vorsprechen zu machen – Verschiedenes

Ben Affleck und Matt Damon sind langjährige Freunde, die beide zusammen gespielt und einen Oscar gewonnen haben, daher ist es vielleicht nicht verwunderlich zu erfahren, dass sie sich als junge Schauspieler sogar ein Bankkonto teilten. Das Duo trat kürzlich in einer Folge von „Der Bill-Simmons-Podcast“ (über CNBC) und enthüllte, dass sie ab Ende der 1980er Jahre ein Bankkonto hatten, um Vorsprechen zu finanzieren und ihre Schauspielkarriere zu beginnen.

„Es war ungewöhnlich, aber wir brauchten das Geld, um die Tests durchzuführen“, sagte Damon und beschrieb es als „eine seltsame retrospektive Sache“.

„Wir haben uns gegenseitig geholfen und waren füreinander da“, sagte Affleck. „Es war wie: Du wirst nicht allein sein. Ich werde nicht allein sein. Lass uns da rausgehen und das zusammen machen.“

Jedes Mal, wenn Affleck oder Damon eine Rolle buchen, wird Geld aus dem Auftritt auf das Bankkonto eingezahlt. Wie Damon erklärte: „Solange einer von uns Geld hat, wissen wir, dass der Strom nicht ausgehen wird [1992′s] Geronimo, ich hatte wahrscheinlich 35 Riesen auf der Bank. Ich sagte mir: „Uns geht es seit einem Jahr gut.“

Natürlich gab es Regeln, aber sie waren ein bisschen weit hergeholt.

„Du darfst gehen [auditions in] New York mit Geld. Du durftest 10 Dollar bekommen und einen Unterschlupf bekommen und dorthin gehen [the arcade] Und ich spiele Videospiele“, sagte Damon. „Schließlich durften wir versuchen, Bier zu kaufen, was nie funktionierte.“

„Ich liebe es, mit diesem Typen zu arbeiten. Ich liebe es, mit ihm abzuhängen“, sagte Affleck später über Damon. „Wenn man mit großartigen Leuten zusammenarbeiten kann, die auch gute Leute sind, wird es persönlich und beruflich lohnender sein.“

Siehe auch  Meghan Markle und Prinz Harry wenden sich nach der Krebsnachricht an Kate Middleton

Affleck und Damon machen Presserunden zur Unterstützung ihres neuen Dramas „Air“. Affleck führt Regie und spielt neben Damon in dem Film, der Nikes Mission nachzeichnet, die Basketballabteilung zu retten, indem er einen jungen Michael Jordan als neues Gesicht der Marke engagiert. Viola Davis, Jason Bateman und Chris Tucker sind Co-Stars in dem Film, der bei seiner SXSW-Weltpremiere begeisterte Kritiken erhielt. „Air“ startet am 5. April mit freundlicher Genehmigung von Amazon in den Kinos.