Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Barcelonas Xavier Hernandez wird das Treffen von Erling Holland in Deutschland nicht dementieren

Barcelona-Trainer Xavi Hernandez hat bestritten, den Stürmer von Borussia Dortmund getroffen zu haben. Graf Holland Anfang dieser Woche in Deutschland.

Der 21-jährige Hollande wird Dortmund voraussichtlich im Sommer verlassen, und ESPN sagt, er sei sehr daran interessiert, ihn bei Barca, Real Madrid und Manchester City unter Vertrag zu nehmen.

ESPN FC täglich auf ESPN+ streamen (nur USA)
– Kein ESPN? Erhalten Sie sofortigen Zugriff

Laut spanischen Medienberichten vom Dienstag traf Xavi den sich von einer Verletzung erholenden Hollande in München mit Jordi Groove, der als Sportberater bei Barca arbeitet.

Quellen sagten ESPN, dass Groove in London war, als das Treffen angeblich stattfand, aber er verpasste eine wichtige Gelegenheit, um zu leugnen, dass er den norwegischen Nationalspieler getroffen hatte.

„Ich kann keine Details nennen, ich kann sagen, dass wir an der Zukunft arbeiten“, sagte der Barca-Trainer, als er gefragt wurde, ob er Hollande bei einer Pressekonferenz am Samstag treffen könnte.

„Ich verstehe die Neugier, ich weiß, dass jeder etwas über diese Dinge wissen möchte, aber wir müssen uns auf das Elsay-Spiel in der Gegenwartsform konzentrieren. [on Sunday].“

Quellen haben ESPN mitgeteilt, dass Madrid plant, in den kommenden Tagen mit Dortmund über Hollande zu sprechen, während City ebenfalls um den Stürmer kämpft.

In der Zwischenzeit strebt Barca kostenlose Transfers an, um sein Team anderswo zu verstärken – mit entsprechenden Angeboten Andreas Christensen, Cäsar asbilicuda Und Frank Vermutung – Sparen Sie Geld für Holland.

Auch Madrid hofft auf eine Landung Kylian Mbabane Xavier wechselte diesen Sommer ablösefrei von Paris Saint-Germain, und die Ankunft der beiden großen Stars des Spiels wäre großartig für den spanischen Fußball.

Siehe auch  Der Deutsche Bundestag hat der deutschen Patentrechtsreform zugestimmt

„Spieler dieser Größe, die besten der Welt, sind die besten für Lalika“, fügte er hinzu. „Es verbessert die Liga, es wird sehr attraktiv. Diese Spieler bringen viele Fans mit, also wird es ein großer Vorteil sein.“

Unterdessen gab Barca die Verpflichtung eines 18-jährigen Mittelfeldspielers bekannt Pablo Tore Racing Santander wird am Freitag mit bis zu 20 Millionen Euro belastet.

„Wir folgen ihm“, sagte Xavi. „Er ist ein Naturtalent. Er ist ein Mittelfeldspieler oder ein Weißer. Er ist zwei Fuß groß, er ist ein Torschütze, er ist der beste der toten Bälle.

„Es ist eine großartige Verpflichtung, eine für die Gegenwart und eine für die Zukunft. Er wird die erste Mannschaft wechseln, aber er wird für Team B spielen, wenn er Minuten braucht. Ferran Jatkla Und Apte [Ezzalzouli] In dieser Saison ist es wichtig, in diesem Alter zu spielen.“

Xavi sagte, er würde gerne helfen Toni Alve Von einer Vertragsverlängerung über das Saisonende des 38-Jährigen war bisher aber keine Rede.

„Er trägt viel bei“, sagt er. „Seine Professionalität und Positivität sind ansteckend. Er gibt auch auf dem Platz alles, und ich habe keinen Zweifel, dass er trotz seines Alters im nächsten Jahr viel abliefern wird.“

Barca trifft am Sonntag in La Liga auf Else und könnte mit mindestens einem Sieg vorübergehend Dritter werden. Abgesehen von der langen Abwesenheit vom Dienst gibt es keine neuen Verletzungssorgen Anschu Fathi, Sergej Roberto Und Samuel Umtit.