Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Axiom Space Ax-2 Private Spaceflight: Live-Updates

Axiom Space Ax-2 Private Spaceflight: Live-Updates

erfrischt

Eines Tages überhaupt: Axe Squad 2 Aces

Ax-2-Astronauten posieren für ein Gruppenfoto während der Probe am Starttag auf dem SpaceX-Pad des NASA Launch Complex 39A im Kennedy Space Center in Florida am 19. Mai 2023. (Bildnachweis: SpaceX)

SpaceX ist nur noch einen Tag davon entfernt, vier private Astronauten für Axiom Space zur Internationalen Raumstation zu bringen, und die Crew der Ax-2-Mission ist mehr als bereit für den Start.

Am Freitag, den 19. Mai, trafen sich die Ax-2-Astronauten – Kommandantin Peggy Whitson (ehemalige NASA-Astronautin); Pilot John Shoffner, ein zahlender Kunde; Und die saudischen Astronauten Rayana Barnawi und Ali Al-Qarni. – führte eine Probe für den geplanten Start am Sonntag von der NASA-Startrampe 39A im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida durch.

Die vier Astronauten zogen ihre stylischen SpaceX-Raumanzüge an, bestiegen in ihren Tesla-Elektroautos das Podium und kletterten in die Dragon Freedom-Kapsel.

„Wir haben heute unsere Rakete aus der Nähe gesehen! Und ja, es herrscht ein Schauer der Aufregung!!“ sagte Whitson auf Twitter.

Mehr sehen

Zwei Tage bis zum Start des Ax-2

Der Start der Axiom 2 (Ax-2)-Mission ist für den 21. Mai um 17:37 Uhr EST (2137 GMT) vom Kennedy Space Center in Florida an Bord einer Falcon 9-Rakete von SpaceX geplant Acht Tage dauert die Mission zur Internationalen Raumstation (ISS).

Crew-Leiterin Peggy Whitson wird die erste Frau sein, die eine private Weltraummission leitet und zwei Befehlen der Internationalen Raumstation als NASA-Astronautin folgt. „Wir haben wirklich das Gefühl, dass wir startklar sind“, sagte sie am Dienstag (16. Mai) auf einer Pressekonferenz. „Wir haben in den nächsten Tagen noch ein paar weitere Ziele zu erreichen, aber wir freuen uns sehr darauf, ins All zu fliegen.“ .“

Siehe auch  SpaceX führt einen erfolgreichen statischen Start seines Starship-Fahrzeugs durch

Zur Besatzung gehören die saudischen Astronauten Rayana Barnawi und Ali Al-Qarni sowie die Privatpiloten John Shoffner und Whitson. Al-Qarni plant, saudischen Kaffee und Datteln mitzubringen, da er und Barnawi die ersten saudischen Astronauten im Orbitalkomplex werden. – Rob Lea

Was Sie über die zweite private Mission von Axiom Space zur Internationalen Raumstation wissen sollten

Axiom Space strebt weiterhin den Start seiner Ax-2-Mission mit SpaceX am Sonntag (21. Mai) vom Kennedy Space Center in Florida an.

Möchten Sie mehr über die Mission erfahren? Hier erfahren Sie, was Sie über Ax-2 wissen müssen und wie es in die ehrgeizigen Pläne von Axiom Space für die Erdumlaufbahn passt.

Weiterlesen: Treffen Sie die vier Astronauten auf der Ax-2-Mission von SpaceX für Axiom Space

Die Ax-2-Crew freut sich über den bevorstehenden Start

Die vier Astronauten, die zur nächsten Mission von Axiom Space zur Internationalen Raumstation (ISS) starten werden, hielten am Dienstag (16. Mai) eine virtuelle Pressekonferenz ab, um ihre bevorstehenden Raumflüge zu besprechen.

Ali Al-Qarni und Rayana Barnawi, Ax-2-Missionsspezialisten und Mitglieder der ersten Astronautenklasse Saudi-Arabiens, teilten ihre Begeisterung darüber, dass sie ausgewählt wurden, ihr Land zu vertreten, während es seine ersten Menschen zur Internationalen Raumstation schickt. „Wir fühlen uns geehrt und fühlen uns privilegiert, euch bei uns zu haben und Teil dieser erstaunlichen Mission zu sein“, sagte Al-Qarni und fügte hinzu, dass er und Barnawi „begeistert und begeistert von unserer Mission und der Vertretung Saudi-Arabiens auf dieser Reise“ seien.

Ax-2-Pilot John Shoffner teilte unterdessen mit: „Zu sagen, dass ich mich freue, hier zu sein, wäre eine gewaltige Untertreibung.“ Dies wird Shoffners erste Reise ins All sein.

Siehe auch  Das Webb-Weltraumteleskop erfasst die einst verborgenen Merkmale eines Protosterns

Die Ax-2-Mission von Axiom Space soll am Sonntag (21. Mai) um 17:37 Uhr EST (2137 GMT) an Bord einer SpaceX Falcon 9-Rakete vom Kennedy Space Center in Florida starten. Sie können es hier mit freundlicher Genehmigung der NASA und SpaceX live verfolgen.

Weiterlesen: Private Ax-2-Astronauten können den Start von SpaceX zur Raumstation am 21. Mai kaum erwarten
Verwandt: Treffen Sie die vier Astronauten auf der Ax-2-Mission von SpaceX für Axiom Space

Axiom Space startet Ax-2 am 21. Mai

Auf der Flight Readiness Review (FRR)-Konferenz am Montag (15. Mai) sagten Missionsmanager von NASA, SpaceX und Axiom Space, dass die nächste Ax-2-Mission zur Internationalen Raumstation (ISS) derzeit wie geplant auf dem Weg zum Start sei 17:37 Uhr EST (2137 GMT) am Sonntag, 21. Mai.

„Heute haben wir eine Überprüfung durchgeführt, bei der wir Mitglieder des Axiom Space-Teams, von SpaceX und der NASA zusammengebracht haben, um über die bevorstehende Mission zu sprechen, und am Ende dieser Überprüfung hat das gesamte Team mit ‚Los‘ geantwortet“, sagte Ken Powerzox, stellvertretender Direktor von Direktion für Raumfahrtmissionen der NASA.

Die Mission wird die zweite private Mission zur Internationalen Raumstation sein. Die erste, Ax-1, startete im April 2022 an Bord einer SpaceX-Rakete und führte dazu, dass vier private Astronauten mehr als zwei Wochen an Bord der Internationalen Raumstation verbrachten.

Weiterlesen: SpaceX bringt die erste saudische Frau im Rahmen einer speziellen Ax-2-Mission ins All