Januar 31, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ausführender Produzent bei Stornierung – Frist

Bremsalarm! Diese Geschichte enthält Handlungspunkte aus dem Serienfinale Neu-Amsterdam.

Vor langer Zeit, Gute Ärzte in New Amsterdam: Drama über ein altes allgemeines Krankenhaus vom Schöpfer/Ausführenden Produzenten David SchulnerRegisseur/Ausführender Produzent Peter Horton Universal Television beendete am NBC-Dienstag seinen fünfjährigen Lauf. Die 2018 gestartete Serie basiert auf dem Buch Zwölf Patienten: Leben und Tod im Bellevue Hospital von Eric Mannheimer.

Hier reflektieren Schulner und Horton, was sie in der letzten Folge getan und nicht getan haben und warum sie darüber nachdenken Straße Zu früh, um das Drama zu beenden, das die Hauptrolle spielt Ryan EggoldUnd Janet Montgomery, Joko Sims, Tyler Labine, Debra Monk, Matthew Jeffers und Sandra May Frank.

Frist Hatten Sie am Ende eine Checkliste mit Dingen, die Sie einschließen wollten, wie zum Beispiel einen Motorsägenunfall?

Peter Horton Ja, das war die ganze Prämisse der Episode. Kettensägen dachten wir, was können wir mit einer Kettensäge machen?

David Schulner Wir haben nur an unser Kernteam gedacht. Wie ehren wir die Charaktere, die wir in den letzten fünf Jahren kennen und lieben gelernt haben?

Deadline Weißt du von Anfang an, wie das enden wird? Hast du dir dieses Ende schon eine Weile vorgestellt, hast du dich mit „Wie kann ich dir helfen?“

Schulner Wir wussten, dass das Ende von Anfang an kommen musste, einfach weil das gut für das Geschichtenerzählen ist. Also gingen wir definitiv zurück zum Piloten, um herauszufinden, wo diese Charaktere begannen und was ein überraschend zufriedenstellender Abschluss wäre.

Einsendeschluss Reden Sie schon länger darüber, dass Max (Eggold) den Krebs tötet?

Schulner Ich fühlte mich ein bisschen leicht. Und ich habe ER mit Dr. Green gemacht. Uns liegen viele Angebote vor. Wir wollten nur Doppelarbeit vermeiden.

Horton Und dann können wir nicht zurückgehen und es noch einmal tun.

Frist War die Bestimmung Ihres endgültigen Gesundheitszustands eine Herausforderung? Bist du hin und her gegangen?

Horton Da jeder Fall in der Geschichte der Medizin von Fernsehsendungen ausgenutzt wurde, einschließlich uns…

Schulner Wir saßen den ganzen Tag fest. Uns fällt nicht das Richtige ein. Wir haben uns einen ganzen Tag die Köpfe angeschlagen und ich habe schließlich alle rausgeschmissen. Ich sagte: „Wir verlassen Zoom, wir brauchen eine Stunde, wir brauchen zwei Stunden, und dann kommen alle zurück in den Raum und bringen etwas zur Sprache, sie haben nur eine Sache, von der Sie glauben, dass sie eine großartige Operation im Endstadium wäre.“ Ich kam mit einem seltsamen 5-Millionen-Dollar-Computer zurück, der wie eine Laserstrahloperation erstellt wurde. Wir haben alle nur versucht, etwas Großes und Verrücktes zu finden. Dann führte Jay, unser Hilfsautor, die Operation durch, an der 50 Personen beteiligt waren. Wir wussten sofort, dass es das war, weil es um unsere Charaktere ging. Es geht nicht um verrückte Operationen. Es geht um alle Charaktere, die wir seit fünf Jahren in 92 Folgen in unserer Show hatten. Und diese Operation war für uns eine Möglichkeit, alle Charaktere, die in New Amsterdam operiert wurden, für eine einzigartige Operation zurückzubringen. Es ging um den Patienten, aber noch wichtiger, es ging um unsere Charaktere.

Horton Das Covid-Team war nicht glücklich. Abgesehen davon war es eine wirklich coole Idee. Die Show ist in erster Linie ein persönliches Stück. Es gibt medizinische Bedingungen, damit wir über diese Menschen und Themen sprechen können. Als ich nach dem Ende fragte, war eines der Dinge, die ich an der Art und Weise liebte, wie es sich herausstellte, wie Davids 11-jährige Tochter Luna es ihm zuerst vorstellte. [Max’s daughter] Er kehrt als Erwachsener zurück. Es war also eine Teamleistung.

Schulner Eine Woche später schickte mir ein anderer Autor das gleiche Ende per E-Mail. Und dann, eine Woche später, war ich mit Erica Green Swafford am Set und sie sagte: „Das ist verrückt, aber was ist, wenn das die letzte Szene von New Amsterdam und Lunas Rückkehr als Erwachsene ist?“ So hatten drei Personen innerhalb von drei Wochen diese kollektive Vision.

Deadline hatte wirklich damit gerechnet, dass die zuckersüße Frau, die Iggy nicht ins System passte, irgendwo tot auf einer Straße gefunden werden würde.

Horton Nun, ich denke, einer der Gründe, warum sie so fühlt, ist, dass sie so eine gute Schauspielerin ist. Du willst sie wiedersehen. Es ist nur so, dass sie nicht wirklich etwas mit unseren Leuten zu tun hat. Das Ende brauchte wirklich die Menschen, mit denen wir fünf Jahre zusammengelebt hatten. Es ging nicht um unsere Probleme, es ging um unsere Mitarbeiter.

Schulner Und in der letzten Szene ist es sehr klar, dass sie auf der Straße sterben wird. Das brauchen wir nicht zu sehen.

Frist Wussten Sie, dass Sie dies auf jeden Fall mit etwas Hoffnung beenden möchten?

Horton Wir mussten die Menschen mit Hoffnung im Mund verlassen.

Deadline Gehen wir davon aus, dass Max und Elizabeth (Sandra May Frank) zusammengeblieben sind?

Schulner Dies ist Ihre Entscheidung.

Frist Haben Sie das Gefühl, dass Sie genügend Zeit haben, um dies genau so zu beenden, wie Sie es möchten?

Horton Ich nein. Ich denke immer noch, dass diese Sache noch zwei Jahre hätte weitergehen sollen. Es gibt noch viel zu erzählen und diese Charaktere machen so viel Spaß. David hat eine Vielzahl erstaunlicher Charaktere geschaffen und ich möchte mehr über sie alle erfahren. Wir sind gerade die Nummer 3 auf Netflix. Ich glaube auch nicht, dass die Öffentlichkeit dazu bereit ist.

Schulner Wir sind immer noch auf dem ersten Platz im Zeitfenster.

Horton Es ist ein wenig vage, warum es abgesagt wurde, um die Wahrheit zu sagen.

Siehe auch  Tim Commerford von Rage Against the Machine gibt bekannt, dass bei ihm Krebs diagnostiziert wurde