April 17, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple soll den MicroLED-Traum vorerst aufgeben

Apple soll den MicroLED-Traum vorerst aufgeben

Apple verwirft seine Pläne, einen MicroLED-Bildschirm für die Apple Watch zu bauen Einem Bericht zufolge aus BloombergMark Gorman. Berichten zufolge stoppte das Unternehmen die Arbeit an dem Display „ungefähr zur gleichen Zeit, als das Unternehmen die Entscheidung traf, die Arbeit an einem selbstfahrenden Auto einzustellen“, schrieb Gorman, nachdem er es für zu teuer und komplex in der Entwicklung gehalten hatte.

Dies bestätigt ein früheres Gerücht des Apple-Analysten Ming-Chi Kuo, der sagte, das Unternehmen habe das hauseigene MicroLED-Display verschrottet, weil „die Produktionskosten zu hoch sind, um es wirtschaftlich zu machen“. Als Folge des Projektstopps strich Apple „mehrere Dutzend“ Arbeitsplätze im Ingenieurwesen, einige davon in der Display-Produktionsstätte des Unternehmens in Kalifornien.Bloomberg Berichte.

Gerüchte darüber, dass Apple eigene MicroLED-Displays für seine Smartwatches entwickelt, tauchten erstmals letztes Jahr auf. pünktlich, Bloomberg Es wurde berichtet, dass Apple die Displays für die Apple Watch vorbereitet, die 2024 oder 2025 auf den Markt kommen wird, was es Apple ermöglichen würde, seine Abhängigkeit von Displaydesigns von Unternehmen wie Samsung oder LG zu reduzieren.

Apple verwendet in seiner Apple Watch derzeit ein OLED-Display, das den Bildschirm hell und lebendig macht. Wie mein Kollege Chris Welsh jedoch betonte, ist nicht ganz klar, welche Vorteile ein MicroLED-Display neben mehr Effizienz mit sich bringt. Allerdings sieht es nicht so aus, als würde Apple die MicroLED-Technologie gänzlich aufgeben. Bloomberg Apple sagt, es versuche immer noch, neue Lieferanten und Prozesse zu finden, um die Technologie zu integrieren.

Siehe auch  OPPO Find N3 wird sich außerhalb Chinas wagen, um um den Thron der faltbaren Smartphones zu konkurrieren