Dezember 6, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple kann Face ID-Probleme bald beheben, ohne Ihr iPhone komplett ersetzen zu müssen

Apple kann Face ID-Probleme bald beheben, ohne Ihr iPhone komplett ersetzen zu müssen

Von Apple autorisierte Servicetechniker können möglicherweise Face ID-Reparaturen auf dem iPhone XS und neueren Telefonen durchführen, ohne das gesamte Gerät ersetzen zu müssen. Mac-Gerüchte Berichte.

Der Technologieriese wird Apple Stores und Apple Authorized Service Providern möglicherweise bald Zugriff auf den neuen TrueDepth Camera-Serviceteil gewähren, der aus Face ID- und Frontkameramodulen besteht. Infolgedessen führen autorisierte Geschäfte und Anbieter Reparaturen am Gerät selbst durch, wenn das Telefon unter Face ID-Problemen leidet, anstatt das Gerät auszutauschen.

Wie von Apple in einem internen Memo beschrieben, das an gesendet wurde Mac-GerüchteDieser Schritt wird den CO2-Fußabdruck seiner Produkte reduzieren, indem die Anzahl der Reparaturen ganzer Einheiten reduziert wird. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies auch, dass Besitzer von iPhone XS-Modellen und neueren Versionen kein neues iPhone einrichten müssen und möglicherweise Daten verlieren, nur weil es ein Problem mit Face ID gibt.

Wann dieser neue Reformprozess umgesetzt wird, steht noch nicht fest. Das Unternehmen teilte den Technikern lediglich mit, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Schulung und Dokumentation erhalten würden.

Die Nachricht kommt einige Monate später Apple kündigt neues Self-Service-Reparaturprogramm an, was ein weiterer Schritt ist, der auch Reparaturen erleichtern kann. Durch diese Initiative wird Apple Kunden bei der Reparatur ihrer Geräte zu Hause anleiten und ihnen gleichzeitig Teile und Werkzeuge verkaufen. Kunden erhalten auch eine Recycling-Gutschrift, wenn sie ihre gebrauchten Teile nach der Reparatur ihres Geräts zurückgeben.

Apple sagte Self-Service-Reparaturprogramm Es wird Anfang dieses Jahres in den USA eingeführt und zu einem späteren Zeitpunkt auf andere Länder ausgeweitet.