August 10, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple, Google und Amazon bereiten sich auf die Einführung neuer Tools vor: was zu erwarten ist

Apple, Google und Amazon bereiten sich auf die Einführung neuer Tools vor: was zu erwarten ist

Apple bringt das iPhone 13 in Großbritannien auf den Markt

Ming-Yong | Getty Images

ApfelUnd die Das GoogleUnd die AmazonasSamsung und andere Unternehmen bereiten sich auf einen geschäftigen Herbst voller neuer Gadget-Einführungen vor.

Es ist wie eine Uhr. Große Technologieunternehmen veröffentlichen die neuesten Produkte wie Telefone, Uhren oder sogar Roboter Und die Fliegende SicherheitsdrohnenMachen Sie sich von August bis November bereit für den Weihnachtseinkaufsansturm.

Samsung startet nächste Woche, am 10. August, mit der Ankündigung neuer faltbarer Telefone, die dem Unternehmen die Möglichkeit geben, Verbraucher anzulocken, bevor Apple im September sein eigenes iPhone-Event veranstaltet. Neue Produkte bei Apples Herbstveranstaltungen wirken sich direkt auf die Bilanz des Unternehmens aus. Das Urlaubsquartal ist normalerweise das größte von Apple. er sie Rekordeinnahmen im vergangenen Jahr Zum Beispiel für die drei Monate, die am 25. Dezember enden.

In der Zwischenzeit hat Google versprochen, sein nächstes Telefon mit einem völlig neuen Chip und seinen ersten Apple Watch-Konkurrenten in diesem Herbst herauszubringen. Und vergessen Sie nicht Amazon: Es kündigt normalerweise neue Echos- und Fire-TV-Produkte an und wirft manchmal ein paar Überraschungen ein, wie im letzten Jahr Astro Robot, bei einer Veranstaltung, die irgendwann zwischen September und November stattfindet.

Es gibt noch viel mehr, also hier eine Zusammenfassung dessen, was Sie erwartet.

Samsung

Samsung Galaxy Z-Fold 2

Samsung

Folgendes erwartet Sie: Samsung wird gestartet Die nächste Generation faltbarer Smartphones – Das Die Teaser bestätigten es – Einschließlich Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4.

Kunden können bereits eines dieser neuen Smartphones buchen, obwohl es noch nicht angekündigt wurde. Einige der Hauptbeschwerden bei faltbaren Telefonen waren der Preis des High-End-Modells Galaxy Z Fold und die klare Schriftart, die den Bildschirm des Telefons ausschneidet. Jegliche Preissenkungen oder Upgrades, um die Falte weniger auffällig zu machen, wären erwähnenswert. Samsung kündigt normalerweise neue Ohrhörer, Tablets und Smartwatches an, um auch mit Apples iPads, AirPods und Apple Watch zu konkurrieren.

Folgendes wurde letzten August eingeführt: Letztes Jahr stellte Samsung vor Galaxy Z-Fold 3, zum Preis von 1.799 $ und das Galaxy Z Flip 3 für 1.000 $. Es kündigte auch die Galaxy Buds 2 und die Galaxy Watch 4 an.

Apfel

Kunden passieren einen neuen grünen Apple iPhone 13 pro Digitalbildschirm im Apple Store auf der 5th Avenue in Manhattan, New York, 18. März 2022.

Mike Zigarre | Reuters

Folgendes erwartet Sie:

Laut Apple plant dieses Jahr vier iPhone-14-Modelle Bloombergdie besagt, dass wir neue Funktionen wie erwarten können Dauerausstellung Bei fortgeschrittenen Pro-Modellen. Derselbe Bericht besagt, dass Apple das 5,4-Zoll-iPhone mini aufgeben und stattdessen ein erschwingliches Großbild-iPhone mit einem 6,7-Zoll-Bildschirm auf den Markt bringen könnte. Dies deutet darauf hin, dass Apple iPhone 14, iPhone 14 mit größerem Bildschirm, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max herausbringen wird.

Laut Bloomberg wird Apple außerdem drei neue Varianten der Apple Watch vorstellen, darunter ein neues SE-Einstiegsmodell, eine Standard Series 8 und eine robuste Version für Extremsportarten. Die AirPods Pro-Kopfhörer sollen aktualisiert werden, und es gibt noch ein Update Apropos erstes Mixed-Reality-Headset von Appleaber das kann auch später kommen.

Das Mixed-Reality-Headset von Apple wird jedoch die erste große Produkteinführung des Unternehmens seit der Vorstellung der Apple Watch im Jahr 2015 darstellen. Das Headset wird laut Bloomberg Elemente aus virtueller und erweiterter Realität kombinieren und es den Benutzern ermöglichen, digitale Inhalte über die reale Welt zu stellen . . . Apple arbeitet hart an VR-Inhalten und stellt Jon Favreau ein, um Videoinhalte für seine Kopfhörer zu entwickeln. Das teilte die New York Times im Juni mit.

Was ich letzten September veröffentlicht habe: letztes jahr drin Fallendes Ereignis des Produkts Apple hat das neue iPad und iPad mini, die Apple Watch Series 7, das iPhone 13, das iPhone 13 mini und das iPhone 13 Pro Max angekündigt.

Das Google

Google Pixel 7 und 7 Pro

Das Google

Obwohl Google mit seinem Hardwaregeschäft nicht viel Umsatz macht, wird es seine erste Smartwatch und Google Pixel 7 auf den Markt bringen, während es weiterhin versucht, den Hardwaremarkt in Schwung zu bringen.

Folgendes erwartet SieGoogle hat die Gadgets im Oktober vor Jahren angekündigt. Bereits im Mai bei einer I/O-Veranstaltung, Google provoziert, was an Deck ist. Das neueste Pixel 7-Telefon wird über einen Tensor-Prozessor der zweiten Generation und ein Glasdesign mit einem neuen Kameraband aus Aluminium verfügen. Ein größeres Modell des Pixel 7 Pro wird mit einer Kamera mit drei Objektiven ausgeliefert. Aber wir wissen nicht viel über die Neuerungen in den Telefonen, wie die Preisgestaltung oder was die neuen Kameras und der neue Chip können, also erwarten Sie, alles darüber zu hören.

Google hat auch die Pixel Watch angeteasert, die erste Smartwatch des Unternehmens, die diesen Herbst auf den Markt kommt. In einem Tweet vom 11. Mai sagte Google, dass die Uhr „das Beste bietet, was Google zu bieten hat, sowie die Gesundheits- und Fitnesserfahrungen von Fitbit“. Erwarten Sie also eine Art Verknüpfungssoftware, die neue Fitness- und Gesundheitsfunktionen bietet.

Möglicherweise sehen wir Updates für mindestens ein Google Nest-Produkt. Eine aktuelle FCC-Datei von Google beschrieb ein Produkt, an dem sie arbeiten, als ein „drahtloses Gerät“ mit Kommunikationsanschlüssen, die denen bestehender Nest-Geräte ähneln. Laut 9to5Google. Es hat seit 2020 keine neuen Nest-Thermostate oder -Lautsprecher angekündigt, also könnte es an Bord sein.

Was sie letztes Jahr ins Leben gerufen hat: Im vergangenen August kündigte Google neue Nest-Kameras und Türklingeln an. Dann, im Oktober, enthüllte Google alle Details der .-Datei Pixel 6 und Pixel 6 Pro Smartphones. Dies waren die ersten Smartphones, die auf Googles Tensor-Chip statt auf einem Qualcomm-Prozessor liefen.

Amazonas

Amazon Echo Show 15

Amazonas

Folgendes erwartet Sie: Historisch gesehen veranstaltet Amazon irgendwann im Herbst ein Hardware-Event, wenn es eine Menge Gadgets ankündigt, von neuen Echos-Geräten (wie dem letztjährigen Echo Show 15, oben abgebildet) bis hin zu Alexa-fähigen Brillen und mehr.

Die Echo-Lautsprecher der vierten Generation wurden im Oktober 2020 auf den Markt gebracht, daher ist ein Update fällig, es sei denn, Amazon experimentiert weiterhin mit neuen Formfaktoren. In ähnlicher Weise kündigt Amazon normalerweise im Herbst Updates für Fire TV-Produkte an.

In den letzten zwei Jahren hat Amazon’s Ring eine Reihe neckt Immer Home-CamDrohnenkamera für die Haussicherheit. Es wurde noch nicht veröffentlicht, daher ist es möglich, dass wir wissen, wann es auf den Markt kommt.

Folgendes wurde letztes Jahr eingeführt: Amazon hatte letztes Jahr einige Überraschungen auf Lager, dieses Jahr könnte also genauso spannend werden. Amazon erschien zum ersten Mal Astro-Heimroboter, die weiterhin nur auf Einladung erhältlich ist. Es kündigte auch sein erstes intelligentes Thermostat an, Der erste Fernseher der Marke AmazonDer Echo Show 15 und der neue Fitnesstracker Halo View.

Facebook

Dieses Bild von Oculus zeigt, wie es wäre, es in einer Wohnung zu betreiben.

Dachfenster

Folgendes erwartet Sie: Meta, früher bekannt als Facebook, hat möglicherweise ein neues VR-Headset auf dem Deck.

Bloomberg Er sagte im Juli, dass Meta sich darauf vorbereitet, die virtuelle Realität Meta Quest Pro anzukündigen, die für später in diesem Jahr geplant ist. Es soll über 1.000 US-Dollar kosten und einen besseren Bildschirm, verbesserte Kameras und verbesserte Grafikunterstützung haben.

Das Meta Quest 2 ist derzeit das beliebteste Headset auf dem Markt. Während andere Spieler ins Rennen gehen, um sich weiterzuentwickeln Das sogenannte „Metaversum“, Die Muttergesellschaft von Facebook muss ihre Hardware weiterentwickeln, um an der Spitze zu bleiben. Und vielleicht möchten Sie etwas vor allem haben, was Apple plant.

Folgendes wurde letztes Jahr eingeführt: Im vergangenen September stellte Facebook sein Update vor Videokommunikationsgeräte durch das Tor. Seitdem wurde keine neue Version von Oculus veröffentlicht September 2020.

Siehe auch  Transcend kündigt JetDrive Lite 330 1 TB SD-Karte an