August 16, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple B&H Photo Distributor listet „M2 Mac mini“ und „Mac mini Tower“ vor der WWDC auf

Apple B&H Photo Distributor listet „M2 Mac mini“ und „Mac mini Tower“ vor der WWDC auf

Der von Apple zertifizierte Einzelhändler B&H Photo hat heute Morgen einige Spekulationen über neue Hardware ausgelöst, die wir am Montag auf der Apple Keynote der WWDC sehen könnten, zusammen mit den üblichen iOS 16, macOS 13 und anderen Softwareversionen.

Der Anbieter hat Platzhalter-Produktseiten für noch nicht freigegeben eingerichtet M2 Mac mini (Das M1 Mac mini debütierte im Oktober 2020) und sieht brandneu aus“mac minitowerDas könnte ein Hinweis auf den neuen Apple Silicon Mac Pro sein …

Natürlich könnte das alles ein großer Schwindel sein. Website-Listings bei autorisierten Apple-Händlern sind oft unzuverlässige Indikatoren. Im Allgemeinen teilt Apple Details über seine Werbung erst nach Ende der Veranstaltung mit Drittpartnern. In der Vergangenheit waren Einzelhändler Erstellen Sie Platzhalterseiten Für alle Arten von Apple-Produkten, die nie wahr wurden.

Viele Leute erwarten jedoch, dass Apple am Montag mit der Einführung des M2-Chips die nächste Phase von Apple-Silizium starten wird.

Dies wird wahrscheinlich auf der Innenseite als der Chip zu sehen sein, der das MacBook Air der neuen Generation antreibt, das auch ein neu gestaltetes Gehäuse und einige neue Farboptionen haben wird. Aber so etwas wie ein spezieller Mini-Mac mini ist kein großer Sprung. Der M2-Chip wird im Vergleich zum M1-Chip voraussichtlich über zusätzliche GPU-Kerne verfügen und verwendet die Kern-CPU- und GPU-Designs des A15-Chips des iPhone 13, was zu einer Leistungssteigerung von etwa 10 % und erheblichen Verbesserungen der Energieeffizienz führt.

Die Liste der Mac mini Tower-Produkte scheint darauf hinzudeuten, dass das Gerät vom M1 Pro-Chip angetrieben wird. Dies kann ein weiterer Hinweis darauf sein, dass die Informationen betrügerisch oder einfach irreführend sind. Es gab bereits einige Gerüchte, dass Apple sich darauf vorbereitet, den Mac mini mit einem M1 Pro-Chip zu aktualisieren, aber wer weiß, worauf sich der „Turm“ bezieht.

Siehe auch  Die neuen D&D-Karten von Magic: The Gathering bringen mehr Dungeon-Crawls

Was die meisten Leute am Montag erwarten, ist die Enthüllung eines neuen Mac Pro. Eine Vorschau auf das neue Gerät und einige Details zu den technischen Spezifikationen. Tatsächlich hatte Apple bereits Ende März die Existenz des neuen Mac Pro bestätigt, sehr zu seinem Leidwesen.Das ist nur noch ein Produkt übrig: der Mac Pro, aber das ist für einen anderen TagDer Apple Silicon Mac Pro wird voraussichtlich erst Ende des Jahres in den Handel kommen.

Die WWDC beginnt am Montag um 10 Uhr PT. Erwarten Sie neben den neuen Macs, dass Apple wichtige Updates für alle seine Softwareplattformen enthüllen wird: iOS 16, macOS 13, iPadOS 16, watchOS 9 und tvOS 16.

Die WWDC 2022 ist auch die erste persönliche Veranstaltung von Apple seit COVID, zu der Medien und Presse eingeladen sind, Keynote-Videos auf dem Campus im Apple Park anzusehen. Bleiben Sie bei 9to5Mac dran, um eine vollständige Berichterstattung über alle Anzeigen zu erhalten.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten: