Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Anthony Farvaro, ein ehemaliger MLB-Spieler und ehemaliger Beamter der Hafenbehörde, wurde auf dem Weg zum 11. September bei einem Sturz in die falsche Richtung getötet

Anthony Farvaro, ein ehemaliger MLB-Spieler und ehemaliger Beamter der Hafenbehörde, wurde auf dem Weg zum 11. September bei einem Sturz in die falsche Richtung getötet

Jersey City, New Jersey (WABC) – Ein ehemaliger Baseballspieler der Major League, der später Polizeibeamter der Hafenbehörde wurde, wurde am Sonntag auf dem Weg zum Dienst beim Konzert am 11. September im World Trade Center bei einem Unfall in die falsche Richtung in der Nähe des Holland-Tunnels getötet.

Ehrungen gehen an den 37-jährigen Anthony Farvaro, der in Westerly auf Staten Island aufgewachsen ist und nach einer herausragenden College-Karriere am St. John’s sechs Spielzeiten im professionellen Baseball gespielt hat.

Nach Stationen bei den Seattle Mariners, den Atlanta Braves und den Boston Red Sox zog sich Farvaro 2016 zurück und trat der Port Authority Police Department bei.

Der Unfall ereignete sich gegen 4:25 Uhr in der New Jersey Turnpike Hudson Bay Extension East bei Nr. 6.7 in Jersey City, wo laut Polizei Henry Plazas, 30, aus Bridgewater, auf den östlichen Fahrspuren nach Westen fuhr, als er das Gesicht traf Für das Gesicht des Nissan Maxima von Farvano.

Beide Fahrer wurden getötet.

Der Kapitän des Baseballteams von St. John, Mike Hampton, sagte, er sei „ein Wort des Verlustes“ über Farvaros Tod.

„Er war nicht nur alles, was man sich von einem Fußballer wünscht, er war alles, was man sich von jedem wünscht“, sagte Hampton, der während Farvaros drei Spielzeiten dort Co-Trainer bei St. John’s war. „Mein Herz geht an seine Familie, Freunde, Kollegen und Amtskollegen.“

Beamte der Hafenbehörde sagten in einer Erklärung, dass Farvaro „das Beste dieser Agentur veranschaulicht hat und für seinen Mut und sein Engagement für den Dienst in Erinnerung bleiben wird“.

Siehe auch  Lewandowski gibt sein Karriereende beim FC Bayern München bekannt | Robert Lewandowski

„Bei diesem feierlichen Anlass, bei dem die Hafenbehörde den Verlust von 84 Mitarbeitern bei den Anschlägen auf das World Trade Center betrauert – darunter 37 Mitglieder der Polizeibehörde der Hafenbehörde – vertieft sich unsere Trauer heute nur noch über den Tod von Officer Farvaro“, heißt es in der Erklärung. Geschrieben von Kevin O’Toole, Präsident der Hafenbehörde, und Rick Cotton, CEO.

Farvaro wurde 2005 in der 12. Runde von Seattle gedraftet und spielte 2010 für die Mariners und von 2011 bis 2014 für die Braves.

„Wir sind zutiefst traurig über den Tod des ehemaligen tapferen Schützen Anthony Varvaro“, sagten die Braves in einer Erklärung. „Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familie und seinen Kollegen.“

Er wurde Ende 2014 an die Red Sox verkauft und startete zu Beginn der Saison 2015 elf Läufe nach Boston. Im Mai 2015 forderten die Chicago Cubs, dass er Boston aufgeben solle, aber er wurde zu den Red Sox zurückgeschickt, nachdem Tests gezeigt hatten, dass er es getan hatte erlitt eine Ellbogenverletzung im rechten Arm, was zu einer Operation am Ende der Saison führte.

Für seine Karriere in der Major League machte er 183 Runs in 166 Spielen, sammelte 3,23 Earned Run Averages, 150 Strikes und einen Shooter.

Im Jahr 2016 bestritt er 18 Spiele für Bostons bestes Minor-League-Team, bevor er im Juni in den Ruhestand ging und seine Polizeiausbildung begann.

Farvaro, der Strafjustiz an der St. John’s University studierte und 2005 seinen Abschluss machte, sagte der Studentenzeitung The Torch im Dezember 2016, dass er sich während seiner Teilnahme an Majors nach Stellen bei der Polizei der Hafenbehörde erkundigt habe.

Siehe auch  White Sox verpflichtet Johnny Koito für Minor-League-Deal

„Ich fand meine Karriere im Baseball sehr erfolgreich“, sagte er der Zeitung. „Ich habe eine Reihe von Saisons gespielt und es war gut, den nächsten Schritt in meinem Leben zu machen.“

Laut Beamten der Hafenbehörde wurde Farvaro im Dezember 2016 Polizist und war fast fünf Jahre lang auf Patrouille, bevor er zur Polizeiakademie der Hafenbehörde wechselte, um Ausbilder zu werden.

Er arbeitete auch mit Little Leaguers.

„Wir sind traurig, den Tod unseres Präsidenten, Freundes, Trainers, Ehemanns und Vaters Anthony Farvaro bekannt zu geben“, sagte Sailor’s Snug Harbor Little League. „Die Gemeinde von Snug Harbor LL ist zutiefst traurig über den Verlust von Anthony. Anthony war nicht nur der Boss, er war auch ein wunderbarer Mensch. Bitte behalten Sie seine Familie in Ihren Gedanken und Gebeten.“

Er hinterlässt eine Frau und vier Kinder.

(The Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen)

Verwandte | 9/11 nach 21 Jahren: Reflexionen, Bilder und Geschichten

———

* Erhalten Sie Nachrichten von Augenzeugen

* Weitere Neuigkeiten aus New Jersey

* Senden Sie uns Neuigkeiten

* Laden Sie die abc7NY Eilmeldungs-App herunter

* Folgen Sie uns auf YouTube

Senden Sie einen Tipp oder eine Story-Idee an Eyewitness News

Haben Sie einen Tipp für aktuelle Nachrichten oder eine Idee für eine Geschichte, die wir behandeln sollten? Senden Sie es mit dem unten stehenden Formular an Eyewitness News. Wenn ein Video oder Foto angehängt ist, Es gelten die Nutzungsbedingungen.

Copyright © 2022 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.