Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Andrew Callahans Channel Five-Dokumentarfilm Riot am 6. Januar kommt zu HBO

Andrew Callahans Channel Five-Dokumentarfilm Riot am 6. Januar kommt zu HBO

Andreas Callahander 25-jährige Gonzo-Journalist, der vor allem für seine Dokumentarfilme auf YouTube Channel 5 bekannt ist, nimmt sein nächstes Projekt in Angriff HBO. Das Unternehmen erwarb seinen Dokumentarfilm über die Rebellion vom 6. Januar, vielfältig exklusiv enthüllen kann.

Der Dokumentarfilm wird die „Reise des Wohnmobils durch Amerika in den Monaten vor dem Capitol Riot am 6. Januar“ verfolgen. Callaghan führt Regie und fungiert als ausführender Produzent A 24. Tim Heedeker und Eric Warheim vom Comedy-Duo Tim & Eric sind ebenfalls ausführende Produzenten. Das Dokument trägt derzeit keinen Titel und hat noch kein Veröffentlichungsdatum.

Callaghan ist bekannt für seinen trockenen Humor, seine skurrilen Interviewthemen und die Dokumentation seiner Wohnmobilreisen durch die Vereinigten Staaten und sogar international. 2019 begann er, kurze Videos seiner Interviews auf dem YouTube-Kanal von All Gas No Brakes zu veröffentlichen. Zu seinen beliebtesten Videos, die Millionen von Aufrufen erreicht haben, gehörten Interviews bei der viralen Area 51-Razzia im Jahr 2019, der Flat Earth Conference und dem Burning Man Music Festival. Während der COVID-19-Pandemie und der Proteste gegen Black Lives Matter 2020 haben sich Callaghans Videos in eine ernstere, nachrichtenlastigere Richtung bewegt. Er reiste drei Tage nach der Ermordung von George Floyd nach Minneapolis, um über das Folgende zu berichten und Proteste gegen Masken und andere öffentliche Versammlungen inmitten der Pandemie zu dokumentieren.

Im Jahr 2021 verließen Callaghan und sein Team All Gas No Brakes, um ihren eigenen YouTube-Kanal mit dem Titel Channel 5 zu starten, der seitdem über zwei Millionen Abonnenten angehäuft hat. Unter Channel 5 reiste Callahan in die Ukraine, um über die russische Invasion zu berichten, erstellte einen einstündigen Dokumentarfilm über die LKW-Karawane von Menschen durch die Vereinigten Staaten und interviewte Jake Angeli, besser bekannt als QAnon-Schamane, der eine 41-monatige Haftstrafe verbüßt seine Rolle bei den 6 Capitol Riots im Januar.

Siehe auch  Die brasilianische Polizei sagt, ihre Tochter habe psychologischen Betrug eingesetzt, um ihre Mutter zu stehlen

Zu seinen Kollegen bei Dokumentarfilmen gehören Matt Danes, Jonah Hill, Ali Goodwin (für Strong Baby Productions), Dave Knippon und Janelle Cranking (für Abso Lutely Productions) und Max Benatore.