Februar 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Aaron Rodgers kehrt zum Training zurück, sagt aber, er sei sich immer noch nicht sicher, ob er in dieser Saison wieder an einem Spiel teilnehmen könne

Aaron Rodgers kehrt zum Training zurück, sagt aber, er sei sich immer noch nicht sicher, ob er in dieser Saison wieder an einem Spiel teilnehmen könne

Elsa/Getty Images

Aaron Rodgers erlitt in Woche 1 der NFL-Saison 2023 einen Achillessehnenriss im linken Bein.



CNN

Nur 11 Wochen nach der Operation des New York Jets-Quarterbacks Aaron Rodgers zur Reparatur seiner linken Achillessehne ist der bald 40-Jährige wieder im Training.

Im September sagte Trainer Robert Saleh, Rodgers werde „für dieses Jahr ausfallen“, nachdem der viermalige NFL-MVP nach seinem erst vierten Snap beim Saisonauftakt des Teams gegen die Buffalo Bills vom Feld gekarrt wurde.

Allerdings in einem Clip in den sozialen Medien Gepostet von Flugzeugen Am Mittwoch wurde Rodgers gesehen, wie er Übungsschläge machte, bevor er den Ball warf.

„Hier geht es nicht darum, sich auf das Spiel vorzubereiten, sondern vielmehr darum, seinen Rehabilitationsprozess voranzutreiben.“ sagte Saleh am Mittwoch.

Vor seiner Rückkehr auf das Übungsfeld sagte Saleh, dass Rodgers an begrenzten Aktivitäten teilnehmen könne, zu denen auch das Werfen auf Teamkollegen, aber kein Kontakt mit ihm gehören würde: „Aaron wird nichts tun, was ihm wehtut.“

Saleh lobte weiterhin Rodgers und seinen Einsatz für seine schnelle Genesung und sagte, es sei „ein Verdienst für ihn“.

„Ich denke, das geht schneller als alle anderen“, sagte Saleh gegenüber Reportern. „Es ist eine Mentalität, die meiner Meinung nach junge Leute annehmen sollten. Er liebt diese Organisation. Er möchte mit seinen Teamkollegen zusammen sein. Er möchte hier sein. Er hat bereits so viel für die Organisation und sich selbst und seine Teamkollegen geopfert. Er tut es wieder.“ . Ich denke, es ist ein Beweis dafür, wer er als Mensch ist.“ „

Die Nachricht von Rodgers‘ scheinbar wundersamer Genesung hat in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt, und NBA-Star LeBron James staunte sogar über die Rückkehr des Quarterbacks.

Siehe auch  DeSantis verärgert das College-Football-Playoffs-Komitee wegen Brüskierung durch Florida State

„FANTASTISCH!!! Einfach unglaublich!! Wieder da, wo er hingehört! A-ROD8“, James Grüße Xfrüher Twitter.

Rodgers erschien am Dienstag bei „Pat McAfee ShowEr sagte McAfee, dass er immer noch nicht gesund genug sei, um zu entscheiden, ob er diese Saison wieder spielen könne.

„Ich verbessere mich stetig, aber ich bin zum jetzigen Zeitpunkt nicht in der Lage zu spielen“, sagte Rodgers.

Rodgers, der am Samstag 40 Jahre alt wird, gilt allgemein als eine bemerkenswerte und schnelle Genesung von seiner Verletzung.

Der 19-jährige erfahrene Mittelfeldspieler hat über eine mögliche Rückkehr im Dezember gesprochen, wenn das Team noch eine Chance auf die Playoffs hat. entsprechend NFL.comhaben die Jets ein 21-tägiges Zeitfenster, um Rodgers im Training zu bewerten, während er auf der Liste der verletzten Reserven bleibt.

Die 4-7 Jets haben in der regulären Saison noch sechs Spiele vor sich.

Wenn die Rückgabe genehmigt wird, erfolgt das erste Spiel Gewinner des Super Bowl XLV Er könnte am 24. Dezember gegen die Washington Commanders spielen – das drittletzte Spiel der Jets der Saison.

Bevor er in der Offseason gehandelt wurde, verbrachte Rodgers die ersten 18 Saisons seiner NFL-Karriere bei den Green Bay Packers.

Siehe auch  Aaron Hicks fährt in 4 Läufen, während die Orioles die Rays schlagen

Rodgers führte die Packets zu einem Super Bowl