Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

5-Minuten-Elektroauto „Laden“ kommt nach Deutschland

Nach Norwegen ist der chinesische Hersteller Neo in Deutschland angekommen und hat dort seine erste Batterie-Übergabestation ausgeliefert. Es war das erste, das in Europa produziert wurde.

Neo Power Swap Station

2014 in China gegründet, hat die junge Marke Neo große Ambitionen und will sich nun auch in Europa etablieren. Der Hersteller ist mit seinen Batterieübergabestationen und seinem ES8 bereits in Norwegen Elektrisch Geländewagen. Ein innovatives System, mit dem Sie innerhalb von Minuten vollautomatisch Ihre leere Batterie abgeben und eine neue Batterie für Ihr Auto abrufen können. Im Moment ist Norwegen das einzige Land in Europa, das es hat, aber das ändert sich jetzt.

Lieferung nach Deutschland

Tatsächlich wurde es von den Medien berichtet Auto Nachrichten Chinahat der Hersteller seine erste Akku-Übergabestation in Deutschland angeboten. Erstens werden bis Ende des Jahres weitere Länder wie die Niederlande, Schweden und Dänemark nachziehen. Neo soll nach Frankreich kommen, aber es wurde noch kein Datum bekannt gegeben.

Wie erklärt Elektrofahrzeuge drinnenverfügt die Station über 14 Steckplätze, davon 13 mit einbaufertigem Akku und einer mit leerem Akku. Es dient zur Aufnahme einer leeren Autobatterie. Je nach Marke, Jede Station kann rund 312 Transfers pro Tag abwickeln, Das sind durchschnittlich 4,6 Minuten pro Vorgang.

Anfang des Jahres hat Neo bereits seinen 10-millionsten „Replacement“ gefeiert, dabei will es aber nicht bleiben. Entsprechend Autonachrichten China, Aktuell entwickelt die Marke die dritte Generation von Batteriewechselstationen. Es wird Ende des Jahres und Anfang 2023 getestet. Wenn einige Details enthüllt werden, wird diese neue Version noch schneller sein. Damit kann das Unternehmen sein Ziel erreichen, bis 2025 weltweit 4.000 Infrastrukturen bereitzustellen..

Siehe auch  Eaton eröffnet Werk in Deutschland

Eine große Premiere

Aber die Batterietransferstation, über die am meisten gesprochen wird, ist die Tatsache, dass sie die erste ist, die aus der europäischen Fabrik in Neo, Ungarn, kommt. Mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern ist es das erste operative Produktionszentrum außerhalb Chinas. Es dient auch der Forschung und Entwicklung für Europa. Die Marke will wirklich in den alten Kontinent eindringen, weil sie deutlich anders vermarktet werden muss Autos Dort: ES7, ET5 und ET7.

Neo ES7 2022

Aber das ist nicht alles. Tatsächlich arbeitet Neo auch an der Entwicklung von Schnellladestationen und hat im vergangenen Juli einige Informationen zu diesem Thema veröffentlicht. Diese werden 500 kW bei 650 A leisten und sollen bis Ende des Jahres in Betrieb gehen., Europa und China. Wie vom chinesischen Unternehmen CATL versprochen, dauert es fast 10 Minuten, um den Akku wieder aufzuladen.

Wenn das Versprechen erfüllt wird, wird die chinesische Marke ein echter Erfolg Tesla, plant es die Einführung einer neuen Generation von V4-Kompressoren mit einer Spitzenleistung von 350 kW. In Spanien müssen Sie vorerst die leistungsstärksten Terminals in Europa finden, die von Circuit Control bereitgestellt werden und eine Leistung von 400 kW aufweisen.


Wir laden Sie ein, uns zu folgen und unsere herunterzuladen Android Und iOS Anwendung. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und unsere neuesten anzeigen Netzwerklicht Videos.