Mai 21, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

2022 Olympic Herren-Eishockeymannschaft Deutschland Vorschau

Wenn die NHL und NHLPA ihre Athleten nicht zu den Olympischen Winterspielen 2022 zulassen, wird die deutsche Mannschaft stark auf Spieler wie Leon Trieside, Tim Stutsil und Moritz Cedar setzen. Als sie im Spiel um die Goldmedaille spielten, hofften sie stattdessen, auf die Leistung der Olympischen Winterspiele 2018 zurückzublicken, als sie in einem spannenden Spiel in der Verlängerung gegen Russland verloren. Vier Jahre nach dem offiziellen Amtsantritt der NHL werden die Fans des Spiels ein ähnliches Team sehen Aus dem Spiel zurückgezogen Am 22. Dezember 2021.

Olympia 2022 Peking 2022 Deutschland (Hockey-Autoren)

Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pjöngjang führte der 29-jährige Patrick Hager das Team mit sieben Toren und sieben Punkten in sieben Spielen an. Mit 33 Jahren verbrachte er die letzten fünf Spielzeiten beim EHC München der Deutschen Eishockey Liga und kehrte vor vier Jahren in sein Heimatland zurück, als er nicht mehr als Punktemacher bekannt war.

Nach einem kurzen Gastspiel in der NHL bei den Chicago Blackhawks, Pittsburgh Penguins, Buffalo Supres und Edmonton Oilers hat sich Dominic Kahun nun für Olympia qualifiziert und einen Dreijahresvertrag beim Bern SC in der Schweizer Nationalliga A unterschrieben. Sein Von Ölern geschnitten. Kahun, damals 22, wurde Zweiter hinter Hager mit zwei Toren und fünf Punkten, darunter einer im Spiel um die Goldmedaille.

Es war der erste Silbermedaillengewinner des Landes, nachdem er zweimal eine Bronzemedaille gewonnen hatte (1932 – Lake Placid, 1976 – Innsbruck). International hat Deutschland sechs Silber- und drei Bronzemedaillen gewonnen, der letzte Sieg stand jedoch bei den Weltmeisterschaften 1953 in der Schweiz auf dem Podium.

Deutschlands Eishockey-Programm wächst weiter

Obwohl Deutschland nicht in erster Linie für sein Hockeyprogramm bekannt ist, hat Deutschland einen fairen Anteil an seinem erstklassigen NHL-Talent. Von ehemaligen Spielern wie dem zweifachen Stanley-Cup-Sieger Uwe Krupp und dem Vezina-Cup-Sieger von 1999-00 Olaf Kolzik, Draisaitl und aktuelle Stars Bei Tim Studs, Sie entwickeln nicht oft Spieler von NHL-Kaliber, aber wenn sie es tun, sind sie zuverlässig und einsatzbereit. Die reguläre Formation eines deutschen Spielers spielt hart und zieht sich nicht aus dem Kampf zurück. Sie werden die Punktzahl nicht erhöhen, aber sie werden alles tun, um sicherzustellen, dass die Gegner sie nicht übertreffen.

Deutschland fehlen Starnamen, was mit Teamgeist und Zielstrebigkeit wettgemacht wird.

Andy Pots, IIHF

In jedem Level können Sie ein Thema unter den Spielern sehen. Ob Stürmer wie Trisight und Tom Cunhawk, Verteidiger wie Dennis Seidenberg und Christian Erhoff oder Goldmedaillengewinner wie Colgich und Philip Grobour, sie alle spielten mit Stolz, schwer zu schlagen und schwer zu widerstehen. Ausgeprägter Sinn für Teamgeist und immer als gute Ölmaschine zusammenarbeitend, sind sie die Besten, wenn es darum geht, als Unternehmen zu operieren.

Siehe auch  Deutschland, Brasilien, Thailand: Das Fahrzeug, das T20 Cricket immer zu neuen Grenzen führt

Verwandt: Leben und Werdegang von Olaf Golsic in Großbuchstaben

Neben dem Gewinn der Silbermedaille 2018 in Pjöngjang stand Deutschland noch zweimal auf der Bühne. 1932 gewannen sie die Bronzemedaille, allerdings im Comedy-Stil. Damals waren sie eines von vier teilnehmenden Teams, die anderen drei waren Kanada, die Vereinigten Staaten und Polen. Polen endete 0:6, wobei Deutschland in sechs Spielen 26 Gegentore kassierte. 1976 holte Deutschland dann die Bronzemedaille zurück. Am letzten Tag des Turniers vertraten sie Westdeutschland und schlugen die Vereinigten Staaten mit 4:1. Während sie ihren Glauben an den vierten Platz feierten, wurde ihnen mitgeteilt, dass sie die Bronzemedaille durch eine unentschiedene Aktion gewonnen hatten. Es gilt bis heute als einer der größten Momente der deutschen Eishockeygeschichte.

Olaf Kolzig Washington Capitals-2022 Olympic Men's Hockey Team Germany Preview
Olaf Kolzik, Washington Capitals, 2007 (von Keith Allison aus Hanover, MD, USA (CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)), via Wikimedia Commons)

Die Deutschen haben bis heute an 20 Olympischen Spielen teilgenommen, beginnend mit den Olympischen Spielen 1928 in St. Moritz. Das von Eric Romer trainierte Team belegte den 9. Platz von 11 teilnehmenden Teams, bevor es 1932 mit einer Bronzemedaille weitermachte. Zwischen 1936 und 1972 holte Deutschland 1976 erst mit Platz fünf erneut die Bronzemedaille. Nach der Niederlage konnte sich das Team nicht für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi qualifizieren und belegte von 1980 bis 2010 den 5. Platz. Es genügt zu sagen, dass sie 2018 zurück sind. Russland brachte das Team in die Verlängerung Sie entschieden sich für die Silbermedaille im Kampf um die Goldmedaille.

Wissenswertes über die deutsche Mannschaft und ihre Spieler

  • Von den 44 deutschen Spielern, die in der NHL gespielt haben, haben nur 19 100 oder mehr Spiele erreicht. Fünf Spieler spielen derzeit in weniger als 100 Spielen.
  • Draisaitl ist derzeit Spitzenreiter bei Assists (334) und Punkten (559) aller in Deutschland geborenen Spieler. Er kam in 512 Spielen zum Einsatz, das sind über 400 Spiele weniger als Marco Sturm, der nach Punkten Zweiter ist (487). Er hat nur 242 Karriereziele mehr als Draisaitl, aber das wird sich wahrscheinlich bald ändern, da Draisaitl derzeit 225 ist.
  • Obwohl 1949 in Westdeutschland und Ostdeutschland geteilt, bildeten beide Seiten 1952, 1956 und 1960 eine vereinte Mannschaft. Sie kamen nicht auf den 6. Platz.
  • Sie werden sich 1990 als Nation wiedervereinigen, aber erst 2018 die Bühne erreichen.
  • Obwohl derzeit keine in Deutschland geborenen Spieler in der Hockey Hall of Fame sind, gibt es 13 deutsche Spieler in der IIHF Hockey Hall of Fame. Besiegte die Florida Panthers und wurde Mitglied der Colorado Avalanche, um 1996 den Stanley Cup zu gewinnen und das entscheidende Tor der Gruppe zu erzielen.
  • Die deutsche Nationalmannschaft hat eine Ruhestandsnummer; Robert Dietrich Nr. 20. Leider war Dietrich an Bord des Flugzeugs mit Lokomotive Jaroslawl, das 2011 abstürzte und das Leben aller an Bord forderte.
  • Tony Soderholm aus Finnland wird Cheftrainer der Olympischen Spiele 2022. Er führte das Team zu zwei Weltmeisterschaften und wurde 2019 Sechster und 2021 Vierter.

Deutschlands größte Stars auf der Weltbühne

Namen wie Draisaitl und Stutzle warten noch darauf, sich auf der Olympiabühne einen Namen zu machen, Deutschlands größte Stars sind Kolzig, Ehrhoff und Marcel Goc. Marcus Egen führt bei Toren (14) und Punkten (16). Er nahm an drei Olympischen Spielen (1952, 1956 und 1960) teil und spielte in 21 Spielen. Stephen Ustorf führt alle Deutschen in (24) Spielen bei den vier Olympischen Winterspielen (1994, 1998, 2002 und 2006) an. Heute fungiert er als deutscher Eishockey-Administrator und hat einen Teil seiner Zeit als Mitglied der Washington Capitals verbracht. Für die Goldtenders nahm Woolley Johnson an drei Olympischen Spielen teil (1956, 1960 und 1964) und stellte in 13 Spielen einen 4-8-1-Rekord auf.

Christian Erhof - 2022 Olympic Men's Hockey Team Germany Preview
(Foto: Andy Martin Jr.)

Deutschland setzt wie 2018 auf eine Mischung aus Spielern der Silbermedaillengewinner-Mannschaft und jungen Leuten mit wenig internationaler Erfahrung. Wenn die Liste der IIHF-Weltmeisterschaft 2021 einen Hinweis darauf gibt, wie das deutsche Team aussehen wird, erwarten Sie Namen wie Korbinian Holzer, Tobias Rider, Matthias Plasta und Lukas Rachel, mit mehreren wiederkehrenden Spielern vor vier Jahren. Es wird die perfekte Mischung aus jungen und älteren Athleten sein, die das Finale der Olympischen Spiele gesehen haben, also erwarten Sie, dass das Team konkurrenzfähig ist.

Woher kommen deutsche Spieler?

Da derzeit nur acht Deutsche in der NHL spielen, hatte das Team bereits geplant, sich anderswo Hilfe zu suchen, um die Liste zu füllen und das elitäre NHL-Talent zu würdigen. Jetzt, da sich die NHL von den Olympischen Spielen ausgeschlossen hat, können die meisten (wenn nicht alle) Spieler damit rechnen, aus der Deutschen Eishockey Liga herauszukommen, mit Ausnahme des Fahrers, der derzeit in der schwedischen Hockey League spielt. Eisbaren Berlins Torschützenkönig Marcel Nobels und Adler Mannheims Felix Bruckmann sind zwei bemerkenswerte Spieler, die aus der DEL kommen und etwas bewirken können.

Tobias Ryder Team Germany -2022 Olympic Men's Hockey Team Germany Preview
Tobias Ryder, Team Deutschland (Foto: Stephen Brenting)

Früher schien es wie eine Verlängerung zu glauben, dass Deutschland eine Chance hatte, auf der Bühne zu landen, aber jetzt ist es nicht mehr so. Das Team als Ganzes ist bestrebt, an den Olympischen Winterspielen 2022 teilzunehmen, den Erfolg von 2018 zu wiederholen und das gleiche Spielfeld zu nutzen, wenn es gegen Teams aus anderen Ländern antritt, die auf einer Liste von NHL-Talenten stehen. Die deutsche Mannschaft muss so konkurrenzfähig wie eh und je sein, denn es ist eine Mannschaft, gegen die es immer schwer zu spielen sein wird, die niemals klein beigibt und in der Lage ist, Widrigkeiten zu widerstehen.