broken

Gamoha.eu

Ttesports: Challenger Go vorgestellt

ttesports challenger go title cover logo gamoha

Ttesports hat gestern mit dem Challenger Go sein neustes Gaming-Keyboard vorgestellt.

Dabei handelt es sich um eine sogenannte Membran Gaming-Tastatur, die über ein schlankes Design verfügt und nach Angaben des Herstellers für das heimische Spielen und Lan-Parties konzipiert wurde.

Das Challenger Go Gaming-Keyboard verfügt über zehn Makrotasten, wobei jeweils fünf auf einer Seite platziert wurden. Mit Hilfe von vier unterschiedlichen Profilen können Nutzer bis zu vierzig programmierbare Makros nutzen, welche beim Spielen unterstützen sollen. Nach Angaben von Ttesports sorgt das stromlinienförmige Design für schnellere Betätigung durch den Spieler.

Des Weiteren verfügen die Tasten über eine blaue Hintergrundbeleuchtun und kann vom Nutzer auf fünf unterschiedliche Helligkeitsstufen sowie einen Impuls-Lichteffekt eingestellt werden. Neben den normalen Tasten und den programmierbaren Tasten befinden sich noch weitere Multimedia-Tasten sowie ein USB-Hub mit zwei Anschlüssen auf dem Gaming-Keyboard. Ein abnehmbares Kabel soll nach Herstellerangaben den Transport der Tastatur vereinfachen.

Das Challenger Go Membran Gaming-Keyboard soll ab August 2014 weltweit online oder im Handel ab einem Preis von 45 Euro erhältlich sein.

Artikelbild: Ttesports

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Ttesports: Challenger Go vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken