broken

Gamoha.eu

Philips: Gaming-Monitor mit G-SYNC vorgestellt

philips 272G5DYEB g-sync gaming monitor title cover logo gamoha

Philips präsentiert seinen neuen Gaming-Monitor 272G5DYEB mit Nvidia G-Sync Technologie.

Der neue Gaming-Monitor des Elektronikherstellers besitzt eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll und verfügt über Nvidias G-Sync Technologie, welche die Bilderwiederholdungsrate des Monitors von 144 Hertz mit der Renderrate einer kompatiblen PC-Grafikkarte synchronisiert. Dabei wird die Bildwiederholungsrate durch den Grafikprozessor gesteuert, wodurch der Bildfluss verbessert werden soll.

Neben der G-Sync Technologie soll der Monitor eine Reaktionszeit von einer Millisekunde sowie über eine Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln verfügen. Zudem soll dieser in der Lage sein ein Farbspektrum von 16,7 Millionen Farben bei einer Helligkeit von 300 cd/m². Als Panel setzt Philips ein TFT LCD ein, welches eine Hintergrundbeleuchtung aus W-LEDs besitzt. Diese sollen sich durch ihren geringen Stromverbrauch bei hoher Helligkeit , gute Farbstabilität und lange Lebendsdauer  für den Einsatz in Monitoren eignen.

Über einen Display Port lässt sich der Monitor mit einem externen Ausgabegerät verbinden und verfügt zudem über vier USB 3.0 Anschlüsse. Nach ersten Informationen des Herstellers wird der Monitor nicht mit einem DVI- oder HMDI-Anschluss ausgestattet sein, welches die Nutzung mit aktuellen Computer und Notebooks einschränken könnte.

Der Philips 272G5DYEB Gaming-Monitor mit der G-Sync Technologie von Nvidia wird voraussichtlich ab Ende Oktober ab einem Preis von rund 700 Euro online oder im Handel erhältlich sein.

Artikelbild: Philips

Beschreibung W-LED: http://lexikon.martinvogel.de/wled.html

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Philips: Gaming-Monitor mit G-SYNC vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken