broken

Gamoha.eu

EA: Fifa 17 auf Players First Tour angespielt

Jan Gaming 1.803 views 0
ea players first tour fifa17 title cover logo gamoha

Electronic Arts veranstaltet aktuell die Players First Tour um Fifa 17 und Madden NFL vor dem offiziellen Release und der gamescom einem ausgewählten Publikum zu zeigen.

Wir haben das Players First Tour Event in Dortmund im Daddy Blatzheim besucht und wollen Euch in diesem Beitrag einige Eindrücke aus Fifa 17 präsentieren. Das Event begann um 19 Uhr und bereits vor dem Start hatten sich bereits viele der etwa 30 Teilnehmer vor dem Veranstaltungsort versammelt und auf Einlass gewartet. Etwas verspätet begann das Event dann und jeder Teilnehmer wurde eingelassen.

Xbox One für fast jeden Teilnehmer

Im Inneren gab es mehrere Anspielstationen mit Fifa 17 und zwei für Madden NFL. Microsoft hat laut EA hierfür Xbox One Konsolen und Controller zur Verfügung gestellt. Leider war nicht für alle Teilnehmer ein Controllerplatz verfügbar, sodass wir zwischendurch wechseln mussten. Dies ist aber halb so schlimm, da die gesamten Leute Vorort sich eh bereits in kleinen Grüppchen eingefunden haben.

Bevor wir auf der Players First Tour die Spiele antesten durften, wurde uns noch ein Trailer für Fifa 17 präsentiert. Außerdem gab es noch den Hinweis, dass das Spiel erst zu 60 Prozent fertiggestellt ist.

Unsere Eindrücke von Fifa 17

Wir haben uns etwa drei Stunden mit der Demo von Fifa 17 auseinander gesetzt. Dabei konnten wir gut feststellen, welche angekündigten Features gut funktionierten und welche noch nicht so ausgereift waren.

Fangen wir Mal beim Offensichtlichen an. Teams mit ihren Kadern und Trikots wurden von der letzten Saison erst einmal übernommen. So finden sich beispielsweise Mario Götze noch bei den Bayern und Mats Hummels bei Borussia Dortmund. Lediglich Marco Reus und die anderen zur Wahl stehenden Coverstars wie Martial von Manchester United waren bereits fertig überarbeitet in das Spiel übernommen.

panorama location players first tour ea fifa17

Panorama-Foto aus dem Daddy Blatzheim

Ab ins Spielvergnügen

Unabhängig von der Optik konnten wir bei Fifa 17 neue Spielsituationen erfahren und durch die neuen Features insbesondere bei Freistößen und Ecken neue Situationen hervorrufen. Nun können in diesen beiden Spielsituationen die Bälle genauer gespielt werden und auch der Anlauf besser gesteuert werden. Durch einen Kreis kann das Ziel bestimmt werden. So konnten wir einfacher als beispielsweise Fifa 16 uns den Ball vor das gegnerische Tor legen.

Auch das Passsystem wurde überarbeitet. Allerdings funktionieren die neuen Features wie das dynamische Abschirmen gegen den Gegner sowie das genaue Zuspiel noch nicht richtig. Beim dynamischen Abschirmen soll es möglich sein, den Ball anzunehmen, bevor dieser in der nächsten Situation weiter bespielt wird. Trotzdem konnten wir neue Situationen erschaffen. Insbesondere die neuen Steilpässe konnten wir nutzen, um noch gefährlicher vor dem Tor zu werden. Diese werden nun intelligenter und präziser ausgeführt.

Nicht alles funktionierte reibungslos

Leider funktionierten Elfmeter gar nicht. Egal wie wir uns anstellten, wir konnten keinen einzigen Elfer verwandeln. Hier scheint noch etwas zu fehlen. Auch andere Teilnehmer und der Community-Manager von EA berichteten uns, dass sie noch keine Elfer versenken konnten. An solchen Problemen merkten wir, dass Fifa 17 erst zu 60 Prozent fertig war.

Insgesamt sind wir dennoch positiv überrascht worden von den neuen Features, die das Spiel mitbringt, auch wenn sich die Grafiken im Gegensatz zum Vorgänger nur kaum verändert haben. Lediglich Details stechen nun stärker hervor.

Artikelbild: EA

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “EA: Fifa 17 auf Players First Tour angespielt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken