broken

Gamoha.eu

Cebit15: Neue Hardware und Gadgets von Antec

cebit15 title cover logo gamoha

Auf der diesjährigen Cebit 2015 in Hannover hat der Hersteller Antec seine neue Hardware und mobilen Gadgets im Reseller Planet vorgestellt.

In diesem Artikel wollen wir euch zwei neue Hardwarekomponenten und ein neues mobiles Gadget vorstellen, welches uns die Pressesprecherin zusammen mit ihrem Team auf der Cebit 2015 vorgestellt hat.

P380 Gehäuse

Antec selbst beschreibt das Gehäuse als eine Kombination aus stylischem Design mit ausgeklügeltem Kühlsystem, welches bereits bei anderen Produkten des Herstellers zum Einsatz gekommen ist.

P380_Front

Unter anderem besitzen die Gehäuse der P380-Serie, wahlweise mit Seitenfenster erhältlich, Dämmmaterialien, die einen leisen Systembetrieb ermöglichen sollen. Dazu gehören unter anderem die gedämmten Seitenwände oder doppelglasige Fenster.

P380_Side

Die Modelle ermöglichen zudem den Einbau von ATX-Mainboards sowie von überlangen Grafikkarten. Wer mag kann den Festplattenkäfig im vorderen Bereich ausbauen und beispielsweise eine Wasserkühlung einbauen. Ansonsten können bis zu acht verschiedene Laufwerke eingebaut werden.

P380_Back

Bereits bei der Auslieferung sind für die Kühlleistung bereits zwei 140 Millimeter Lüfter sowie ein weiterer 120 Millimeter Lüfter im Gehäuse eingebaut. Zusätzlich können bis zu vier weitere Lüfter eingebaut werden, die ebenfalls zur Kühlleistung betragen können. Alternativ kann auch eine Wasserkühlung eingebaut werden.

P380_Drives

Des Weiteren verfügen die Modelle auf der Vorderseite ein Panel bestehend aus je zwei USB 3.0 und 2.0-Ports sowie Audiobuchsen.

Edge Modulares Netzteil

Bei den neuen Modellen aus der Edge-Serie handelt es sich um ein vollmodulares Netzteil. Das bedeutet die ausgehenden Kabel zu den Hardwarekomponenten können selbst zusammengesteckt werden können.

EDGE_Modular_Interface

Außer dem Hauptanschlusskabel für das Mainboard sind alle Anschlusskabel geschwärzt und abgeflacht, um nach Angaben von Antec auch im Gehäuse wenig Platz zu verbrauchen. Im Lieferumfang des 750 Watt Modells befinden sich beispielweise 1x 8 Pin EPS 12 Volt, 6 x 6+2 PCI-E Stecker, 9x SATA-Stromanschlüsse, 6 x Molex, 1x Floppyanschluss sowie ein 4+4 Pin ATX/EPS Anschluss.

EDGE_vertical

Des Weiteren bewirbt Antec die Edge  Modelle mit einer Energieeffizienz von 92 Prozent, wodurch die Modelle mit 80 Plus Gold zertifiziert sind. Zusätzlich stattet der Hersteller die Modelle mit einer fünfjährigen Garantiezeit aus.

Amp Lifebar

Mit der Amp Lifebar möchte Antec auch auf dem mobilen Markt seine Produkte anbieten und hat hierfür eine Powerbank-Serie in drei verschiedenen Stärken in einem Aluminium-Design entwickelt.

lifebar-10 (2)

Nach Angaben von Antec verfügen dieModelle über eine Technologie, welche automatisch die richtige Aufladegeschwindigkeit für das angeschlossene Gerät ermitteln kann und somit auch schneller aufladen soll.

lifebar-10

Durch die zwei USB-Anschlüsse können zwei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. Laut Hersteller werden Smartphones, Tablets, Mp3-Player und andere USB-Geräte unterstützt und können mit genug Leistung aufgeladen werden.

Artikelbild: Antec

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Cebit15: Neue Hardware und Gadgets von Antec”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken