broken

Gamoha.eu

Arena of Fate: Crytek präsentiert neuen Multiplayertitel

Jan Gaming 825 views 0

Am 22. Mai 2014 hat Crytek seinen neusten Online-Multiplayer-Titel mit dem Namen Arena of Fate für den PC und Konsolen präsentiert.

Bei diesem Spiel übernehmen Spieler die Rolle von sagenhaften Helden sowohl aus der realen Weltgeschichte als auch aus Legenden und Fantasy-Werken. In fünf gegen fünf Partien können die Spieler ihr Können unter Beweis stellen und die Stärken des gewählten Charakters mit einbringen.

Bevor der Kampf beginnt, steht den Spielern eine riesige Auswahl verschiedener Charaktere zur Auswahl. Unter diesen befinden sich Figuren wie Frankenstein, Jack the Ripper oder Baron Münchhausen. Jeder Charakter bringt seine eigene Charakteristika mit auf das Schlachtfeld.

 

Arena of Fate wird in den ehemaligen Black Sea Studios entwickelt, welches Crytek im Jahr 2008 vollständig übernommen hat. Die Black Sea Studios sind unter anderem für das Echtzeitstrategiespiel Knights of Honor und das Science-Fiction Spiel Worldshift bekannt.

Bereits jetzt können sich interessierte Spieler für die Early Access Beta-Phase auf der offiziellen Webseite von Arena of Fate registrieren. Diese soll nach Angaben von Crytek im Sommer 2014 stattfinden. Auf der in kürze stattfindenden E3 in Los Angeles bekommen Besucher die Möglichkeit die PC-Version am Crytek-Messestand auszuprobieren.

Artikelbild: Crytek / Arena of Fate

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Arena of Fate: Crytek präsentiert neuen Multiplayertitel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken