broken

Gamoha.eu

AOC: Neue Monitore auf CeBIT

Der Displayhersteller AOC präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover am Stand des IT-Distributors api seine neusten Monitor-Inovationen.

Gezeigt werden Displays im 21:9 Cinemascope-Format, 144-Hz-Displays mit einer sehr schnellen Reaktionszeit von nur einer Millisekunde, Displays im beliebten 27-Zoll-Format, smarte All-in-One-Monitore und preisgünstige Einsteigerlösungen.

Mit dem U3477PPQU präsentiert AOC in Hannover einen 34 Zoll-Monitor im 21:9 Format mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixeln. Das Bildformat von 21:9 ermöglicht das anschauen von Filmen im Cinemascope-Format ohne störende schwarze Balken. Neben USB-3.0- und DisplayPort-Anschlüssen unterstützt der HDMI-Eingang des U3477PQU MHL. Damit können Nutzer von kompatiblen Android-basierten Endgeräten die Bildschirminhalte von Smartphones und Tablet-PCs direkt auf den großen Monitor spiegeln.

AOC U3477PQU

Der G2460PQU richtet sich insbesondere an Spieler, da er über eine Bildwiederholungsrate von 144 Hetz verfügt und eine Reaktionszeit von einer Millisekunde bieten soll. Der Standfuß soll zudem über ein integriertes Kabelmanagement verfügen und sich frei einstellen lassen.

AOC G2460PQU

Mit dem I2770PQ richtet AOC sich an Büroarbeiter. Das 27 Zoll große Panel verfügt über eine Full-HD-Auflösung und wird mit einer besonders hohen Helligkeit beworben. Auch soll der standfuß eine einfache Justierung für ergonomisches Arbeiten bieten.

I2770PQ

Der A2472PW4T beschreibt im Gegensatz zu allen anderen vorgestellten Monitoren ein eigenständiges All-In-One-Display. Zwar kann er auch als Standardmonitor verwendet werden, jedoch führt er einige Anwendungen, wie beispielsweise das Surfen im Internet oder ähnliches auch ganz allein aus. Möglich macht das ein eingebauter Vierkernprozessor in Zusammenarbeit mit dem Android-Betriebssystem. Somit wendet sich der A2472PW4T  eher an Nutzer die keinen großen PC haben wollen beziehungsweise Hotels und Bildungseinrichtungen usw..

A2472PW4T

Desweiteren hat AOC mit dem E2470SWDA und dem U2868PQU och zwei weitere Monitore im 16:9-Format mit unterschiedlichen Aufösungen vorgestellt.

Bilder: AOC

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “AOC: Neue Monitore auf CeBIT”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken