Allgemein

Train Sim World: Ab Ende Juli im Handel

Dovetail Games kündigt an, dass das Zugsimulationsspiel Train Sim World ab 24. Juli 2018 auf der Xbox One, der PS 4 und dem PC erhältlich ist.

Train Sim World ist ein Zugsimulator, der es aus der Ich-Perspektive ermöglicht, eine simulierte Fahrt auf den berühmtesten Strecken auf der ganzen Welt zu unternehmen. Das Spiel soll laut Entwickler realistische Nachbildungen von Lokomotiven und die detailgetreue grafische Abbildung aller Elemente garantieren.

Spieler können sich laut Entwickler entscheiden, ob sie die Kontrolle über eine Lokomotive übernehmen wollen, um Passagiere zu befördern, Aufgaben zu bewältigen, oder einfach als Passagier die Strecken genießen wollen.

Eigene Engine für die Fahrzeuge

Unterstützt durch die Unreal Engine 4-Technologie und der Dovetail Games eigenen Entwicklung SimuGraph vehicle dynamics engine versuchen die Entwickler eine Echtzeit-Simulation zu ermöglichen. Die Perfomance, die Geräusche und das Fahrgefühl sollen nach Aussagen der Entwickler exakt so reproduziert worden sein, dass das Fahren des Zuges wie in der Realität anmutet.

Northeast Corridor New York

Einmal wie ein Lokomotivführer auf einer der bedeutendsten Zugstrecken Amerikas unterwegs sein: der Amtrak-Passagierzug und der CSX Frachtzug fahren auf dem weltberühmten Northeast Corridor in New York City. Hier müssen ungeduldige Passagier und Warenlieferungen pünktlich ans Ziel kommen. Hier werden das Können und die Ausdauer des Lokomotivführers bis an seine Grenzen getestet.

Great Western Express

Hohe Geschwindigkeiten, Passagier- und Frachtzüge, das erwartet den Spieler auf Großbritanniens belebtesten Zugstrecken. Hier übernimmt der Lok-Führer das Kommando über einen Zug mit Kultcharakter: den Class 43 High Speed Zug (HST) und führt ihn mit 125 Meilen pro Stunde von der berühmten Londoner Paddington Station auf die Great Western-Hauptstrecke.

Rapid Transit

Auf der historischen deutschen S-Bahn-Strecke transport deer Rapid Transit Pendler. Die häufig genutzte S-Bahn navigiert durch das Streckennetz mit allen Funktionen und Systemen sowie dem einzigartigen Signalsystem der Deutschen Bahn.

Preis und Verfügbarkeit

Dovetail wird das Spiel für verschiedene Plattformen darunter Xbox One, PS4 und den PC veröffentlichen. Ab dem 24. Juli kann das Spiel online oder im Handel erworben werden. Für etwa 30 Euro steht bereits eine Founders Edition im Xbox Live Store zur Verfügung. Im Playstation Store gibt es eine Deluxe-Version für 55 Euro. PC-Nutzer müssen sich bis zum Release gedulden, erst dann soll die Steamseite freigeschaltet werden.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: