Juni 27, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tiger Woods auf der Strecke bei der PGA Championship

Tiger Woods auf der Strecke bei der PGA Championship

Tiger Woods ist am Donnerstag zu einer großen Meisterschaft zurückgekehrt, und nach einem guten Start beginnen die Dinge in die richtige Richtung zu gehen.

Woods spielte in einem mit Stars besetzten Ensemble mit Jordan Spieth und Rory McIlroy und beendete vier Mal die PGA Championship. McIlroy war im Alter von fünf Jahren der frühe Kapitän des Clubs.

Als er im Southern Hills Country Club in Tulsa, Oklahoma, spielte, wo er 2007 die PGA Championship gewann, zeigte Woods zunächst einige sichtbare Anzeichen der schweren Beinverletzungen, die er sich bei einem Autounfall im Februar 2021 zugezogen hatte. Gegen Ende seiner ersten neun Löcher, er schien zu humpeln, noch ein bisschen mehr.

Und obwohl er zunächst in zwei fiel, war seine Leistung bei den zweiten neun schlecht.

War Wald Im Master kehrte er zu den Spezialisierungen zurück letzten Monat, nachdem er nach einem Sturz mehr als 500 Tage erstklassiges Golf verpasst hatte. Sein erster One-Level-Lauf erinnerte an die Vergangenheit, aber er kämpfte den Rest des Weges, schaffte den Schnitt, wurde aber 47. Bei diesem Turnier humpelte er und schien sich zu bemühen, sich vollständig zu beugen, um sich in den Schlagreihen aufzustellen.

Woods startete am Donnerstag am 10. Loch und zerschmetterte es mit einem 3-Fuß-Schlag nach einem fehlerlosen Chip. Er teilte auch den vierzehnten in fünfzehn Schwänze. Aber er fand den rauen Bunker und den Bunker bei 15 und konnte nicht auf und ab gehen und ging zu einem unter ihm zurück.

Am 18. des kniffligen Lochs fand er einen grünen Bunker neben einer schwachen Eisenkugel und verfehlte seinen Schlag 20 Fuß, um wieder auf Niveau zu kommen.

Siehe auch  Der Bundesstaat Ohio erhält einen Nr. 7 CED bei den NCAA-Meisterschaften und wird am Freitag gegen Loyola Chicago spielen

Dies begann eine schlechte Strecke und machte zwei weitere Steals, in # 1 – der Täter schoss auf die raue Planke hinter einem Baum – und in der zweiten traf er einen langen Schuss von der Seitenlinie 10 Fuß entfernt und verpasste ein Comeback.

Woods reagierte, indem er einen Birdie auf Nr. 3 schlug und einen 10-Fuß-Plus-Treffer erzielte, der seine große Show zum Laufen brachte. Aber er brachte diesen Rechtsverteidiger mit einem schlecht verdeckten Schuss auf Nr. 4 zurück, der über das Grün kippte. Er endete mit einem anderen Geist.

Er setzte bei 8 einen weiteren Schlag ab, fand einen Bunker auf der harten Ebene 3, feuerte dann den nächsten Schuss einfach zu weit aus dem Loch heraus und schaffte den langen Rückschlag nicht.

Am neunten Tag schien er Glück zu haben, als sein Kreisel von einem Baum schoss und in die Einfahrt fiel. Doch sein zweiter Schlag flog über das Grün, verfehlte den Chip und erreichte das Grün nie. Zwei weitere Schüsse, und er hatte ein weiteres Bogey.