Allgemein

Pode: Co-Op-Puzzler erscheint für Nintendo Switch

Der Co-Op-Puzzler Pode erscheint heute weltweit für die Nintendo Switch.

Das unabhängige Entwicklerstudio Henchman & Goon gibt den Release seines ersten Spiels „Pode“ für die Nintendo Switch bekannt.

Der Co-Op-Puzzler ist ab heute für die mobile Nintendo-Konsole erhältlich. Es ist für zwei Spieler gedacht und soll diese mit auf ein spannendes Abenteuer nehmen. Ein Stein und eine Sternschnuppe müssen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten zusammenarbeiten, um die Rätsel einer vergangenen Zivilisation lösen zu können.

Von norwegischer Kultur inspiriert

Mit einem Design, das von norwegischer Kultur inspiriert ist und von der Musik des  Komponisten Austin Wintory untermalt, ist Pode ein Spiel über Freundschaft und Teamwork, bei dem zwei ungewöhnliche Reisepartner eine geheimnisvolle Welt durchstreifen.

Pode als Teil der „Nindies“

Nintendo hat diesen Titel bereits vor längerer Zeit als Teil seiner „Nindies“ angekündigt. Dabei handelt es sich um Titel, die von kleineren und unabhängigen Studios entwickelt und von Nintendo veröffentlicht werden.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Pode um ein kooperatives Puzzlespiel mit zwei ungewöhnlichen Charakteren, die Abenteuer in einem mysteriösen und magischen Berg suchen. Mit ihren individuellen Talenten entdecken sie eine magische Welt, in der sie gemeinsam Rätsel lösen, während sie den Berg durchqueren. Das Spiel ist visuell von norwegischer Kunst und Kultur inspiriert, was ein  Erkundungsspiel ergibt, das vom Original-Soundtrack des  Komponisten Austin Wintory begleitet wird.

Preise im Vorfeld der Veröffentlichung

Bereits im Vorfeld gewann das Spiel den Entwicklungspreis für das beste Gelegenheitsspiel und wurde für weitere Preise nominiert. Einen Preis für das Spiel haben die Entwickler leider nicht bekanntgegeben.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: