Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ninja hat versucht, Evo 500.000 Dollar für Smash zu geben, aber Nintendo hat geghostet

Ninja hat versucht, Evo 500.000 Dollar für Smash zu geben, aber Nintendo hat geghostet

Ein Mann mit hellblauen Haaren trägt einen dunkelgrauen Hoodie.

Bild: Kotaku / Ninja / Diego Donnamaria (Getty Images)

Tyler „Ninja“ Blevins, eine große Fernsehpersönlichkeit, behauptet, er habe versucht, der prestigeträchtigen Evolution Championship Series (auch bekannt als Evo) eine Belohnung von 500.000 US-Dollar für die Einreichung zu verleihen Super Smash Bros.. Auszeichnungen werden seit Jahren gesammelt, nur um geschlossen zu werden Zerschlagen Entwickler Nintendo.

So erklärte Blevins kürzlich Tweet 2018 In dem er versprach, „etwas zu kochen“ zu haben, um anzutreten Super Smash Bros. soziale Kommunikation. Damals löste die Krypto-Nachricht einen Zuschauer aus, der ständig nach Mainstream-Anerkennung und finanzieller Stabilität hungerte, aber Blevins gab nie seine Pläne bekannt oder erklärte auch nur, was er meinte, bis er sein Schweigen bei einem Poker-Event am 1. Mai brach.

Blevins sagte zu seinem Kollegen Ludwig Ahgren, der enge Beziehungen zu ihm unterhält Zerschlagen soziale Kommunikation. Ich wollte buchstäblich einen Evo quetschen [by] 500.000 Dollar, und sie haben uns betrogen. Ich weiß, dass ich die ganze Zeit Tagebücher darüber bekomme, aber am Ende des Tages saß ich einfach vor meinem Team und dachte: „Ich möchte das schaffen, viel Geld“, und Nintendo hat sich nie bei uns gemeldet .“

Blevins fügte hinzu, dass Nintendo „für eine Minute interessiert“ sei, aber nach dem berüchtigten Tweet nicht mehr reagiere.

Blevins lehnte eine Stellungnahme ab und Nintendo antwortete nie KotakuUntersuchung, scheinen diese Behauptungen möglich. Trotz des offensichtlichen Wunsches davor Zerschlagen Als Konkurrenten für die offizielle Anerkennung war der Spieleentwickler lange vorsichtig, Strafen für Turnierspiele zu verhängen. Das hat Nintendo natürlich nicht davon abgehalten, die Szene von Zeit zu Zeit negativ zu beeinflussen, beispielsweise wenn es passiert fast geschlossen Evo 2013 Super Smash Bros. Millie In letzter Minute streamen und Es gelten strenge Kontrollvorschriften Bei The Big House 7, einer äußerst beliebten Veranstaltung, die 2017 vom Unternehmen gesponsert wurde.

Kürzlich hielt Nintendo Super Smash Bros. Als Teil der Evo 2022-Aufstellung Nach den beständigen Auftritten der Serie im letzten Jahrzehnt.

„Ich weiß zwar nicht, was in der Vergangenheit passiert ist oder nicht, aber Evo liebt es, mit Ninja, Nintendo und allen anderen, die sich für Entwicklung interessieren, zusammenzuarbeiten Super Smash Bros. Meisterschaften“, sagte General Manager Ivo Rick Thieher Kotaku. Nachdem er geholfen hat, den Ninja zu erschaffen Hallo Wenn ich auf Twitch Rivals-Turniere zurückblicke, habe ich aus erster Hand die positiven Gefühle gesehen, die Ninja hervorrufen kann, wenn er den klassischen Gaming-Communities etwas zurückgibt.“

Ein möglicher Grund, warum Nintendo Blevins ablehnt, ist (abgesehen von ihrer seltsamen Beziehung zum Konkurrenten Zerschlagen Community) kann mit kontroversen Kommentaren des Betreibers zusammenhängen Seine Streams nur für Männer zu halten um die selbe Zeit.

ein paar Monate vor ihm Zerschlagen Blevins twitterte 2018 und löste Kontroversen aus, als er sagte, dass er es aus Respekt vor seiner Frau vermeide, Spielchen mit Frauen zu spielen. Er kam zu dem Schluss, dass diese strenge Regel das Internet daran hinderte, jeden kleinen Moment des wahrgenommenen Flirts in eine Kontroverse umzuwandeln, aber dass viele es als schädlich für den Fortschritt von Streamern betrachteten. Blevins hat seitdem mit Frauen zusammengearbeitet und Es war nicht das Ende der Welt.

Spekulationen beiseite, Nintendos unerklärliche Herangehensweise an Super Smash Bros. Der Wettbewerb stand im Mittelpunkt der Gesellschaft. Einige glauben, dass offizielle Unterstützung der einzige Weg ist, um im frenetischen Esport-Ökosystem zu überleben, während andere besorgt sind über die zusätzliche Aufsicht, die Nintendos Geld bringen wird. Juan „Hungrybox“ DeBiedma gilt seit langem als einer der „Götter“ Super Smash Bros. Millie Der Wettbewerb hat diese Probleme bei den Streamer Awards im letzten Monat hervorgehoben, Aufruf an Nintendo für seine Untätigkeit Mit Bezug auch auf das Unternehmen Offizieller Circuit 2022 Als Schritt in die richtige Richtung.

Zerschlagen „Es ist ein schönes Spiel“, sagte Dibidma. „Er hat es verdient zu glänzen.“

Siehe auch  Nintendo lobt Pokémon Scarlet und Violet’s Rich Open World als „evolutionären“ Schritt in der Serie