Allgemein

Glass Curve Elite: Schutzschicht für neue Galaxy Smartphones

InvisibleShield stellt Glass Curve Elite für das neue Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ vor

Ein Haftmittel für das gesamte Display bietet Berührungsempfindlichkeit, Stoßabsorption und Aufprallschutz.

InvisibleShield stellte heute Glass Curve Elite für das Samsung Galaxy  S9 und Galaxy S9+ vor. Glass Curve Elite ist mit einer firmeneigenen stoßabsorbierenden Schicht ausgestattet. Der Glasdisplayschutz von InvisibleShield bietet dem Verbraucher laut Hersteller Aufprall- und Kratzschutz.

Glass Curve Elite für gewölbte Displays

Der neue Displayschutz wurde entwickelt, um gewölbte Displays zu schützen. Es ist eine Volldisplay-Haftmittellösung mit Berührungsempfindlichkeit, die auf jedes Antippen und Wischen reagieren soll. Durch Haftmittelschutz von einem Rand zum anderen ist die Wahrscheinlichkeit, dass Luft zwischen Display und Displayschutz eingefangen wird, laut Hersteller sehr gering.

Die Oberfläche verhindert laut Hersteller die Ansammlung von Fingerabdrücken und lässt das Display klar aussehen. Die Hartglaszusammensetzung lässt eine 100-prozentige Bildklarheit zu.

Verfügbarkeit

InvisibleShields neuer Displayschutz für das Samsung S9 und S9+ ist jetzt bei  ZAGG.com und im Handel für etwa 45 Euro erhältlich.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: