Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Final Fantasy 16 befindet sich in der „Endphase der Evolution“

Final Fantasy 16 befindet sich in der „Endphase der Evolution“

Naoki Yoshida, Produzent von Final Fantasy 16, sagte, das Spiel befinde sich in der Endphase der Entwicklung.

Yoshida bestätigte den Fortschritt in einer Broschüre, die die offizielle Bekleidungslinie der Franchise begleitete und von einem Twitter-Nutzer übersetzt wurde Tweet einbettenEr sagte: „Wir befinden uns in der Endphase der Entwicklung des Spiels mit der Nummer in der Serie. Final Fantasy XVI“.

Yoshida fügte hinzu, dass er glaubt, dass die Geschichte des Spiels, die sich eindeutig von Final Fantasy 14 Online (das er ebenfalls produziert hat) stark unterscheidet, eine All-in-One-Erfahrung ist, die ältere Fans zurückbringen wird.

„Im Gegensatz zu einem Online-Spiel, das viele Spieler gleichzeitig einbezieht“, sagte er übersetzt, „bietet Final Fantasy 16 ein anderes Erlebnis, bei dem man sich auf den Einzelspieler konzentriert und in die Geschichte eintaucht.“

„Für diejenigen unter Ihnen, die mit der Erkenntnis aufgewachsen sind, dass die Realität nicht freundlich zu Ihnen ist, und die sich von Final Fantasy entfernt haben, hoffen wir, dass Final Fantasy 16 ein Spiel ist, das die Leidenschaft, die Sie einst mit dieser Serie hatten, wieder zurückbringen kann. ”

Yoshida war etwas offen über den Entwicklungszeitplan des Spiels. Er sagte im Juli letzten Jahres, dass die Geschichte und der Ton auf Englisch fast fertig seien, dass sich das Spiel jedoch später aufgrund von COVID-19 verzögerte.

Er versprach auch, dass die große Enthüllung in diesem Frühjahr stattfinden wird, was bedeutet, dass es nicht lange dauern könnte, bis die Fans herausfinden, wann sie damit rechnen können, das Spiel zu spielen.

Angesichts der Tatsache, dass sich die Entwicklung von Final Fantasy 16 in der Endphase befindet und 2022 das 35-jährige Jubiläum des Franchise markiert, ist es sicherlich sinnvoll, dass Square Enix dieses Jahr seinen ersten großen Eintrag seit 2016 veröffentlichen würde.

Ryan Dinsdale ist ein freiberuflicher Übersetzer bei IGN, der sich gelegentlich an den Tweet von @thelastdinsdale erinnert. Er wird den ganzen Tag über The Witcher reden.

Siehe auch  Googles iPhone-App zum drahtlosen Umstieg auf Android wird in wenigen Wochen für Pixel-Besitzer fertig sein