September 22, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschland hat neue Hoffnung nach Deutschlands Aufstand SPD Merkel

EINEine alte Partei mit alter Mitgliedschaft, hervorgehoben von einem Politiker mit dem Charme eines mittleren Bankkaufmanns, wurde nach einem schändlichen Abstieg selbst von der nationalen Institution bis zur Wahl von ihren Genossen in ganz Europa schikaniert. Das Beileid der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) wurde bereits geschrieben.

Mit dem Einzug des deutschen Wahlkampfes in die Heimat genießt die Mitte-Links-Partei von Olaf Scholes mehr Macht, während ihre Rivalen langsam hinterherhinken.

Die letzten fünf Umfragen, die letzte Woche veröffentlicht wurden, zeigen, dass die SPD die Grünen schlägt, die im Frühjahr die Spitzenkandidaten waren. In einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage der INSA-Umfrage erreichte die SPD erstmals seit Frühjahr 2017 wieder 22% der Stimmen für beide Parteien der CDU der scheidenden Bundespräsidentin Angela Merkel.

Nach dem deutschen Verhältniswahlsystem könnte Scholes der nächste Präsident werden, auch wenn seine Partei 1976 den zweiten Platz hinter der CDU – seinem großen Idol Helmut Schmidt – errang. Nach aktuellen Umfragen sollte die SPD ein konservatives Bündnis mit den CDU und den Freien Demokraten ablehnen, und die wirtschaftsfreundliche, steuerfeindliche FDP drängt auf eine Machtteilung mit SPD und Grünen.

Wenn Scholes’ Name am 26. September auf dem Stimmzettel steht, wird er bereits ein unbestreitbarer Vorreiter sein als seine Partei: In einer Umfrage, die letzte Woche veröffentlicht wurde, gaben 41% der Befragten an, dass sie ihn direkt wählen würden, wenn sie könnten. Im Vergleich zu 16 Prozent wählten Merkels Mitte-Rechts-Armin Laschett und die Grünen-Kandidatin Annalena Barbach 12 Prozent.

Die Kämpfe der beiden ehemaligen Pioniere sind der offensichtlichste Faktor für die Renaissance der Sozialdemokraten. „Sholes‘ aktuelle Stärke resultiert vor allem aus der Schwäche seiner Rivalen“, sagt Zero Newsbower, Politikwissenschaftler an der Freien Universität Berlin.

Siehe auch  Rückblick auf Tag 6: Spanien und Deutschland feiern FIBA ​​​​U17-WM-Austragungsorte, erste Reihe von MVPs angekündigt - FIBA ​​​​U16 Women's European Challenges 2021

Die Zustimmungswerte von Baerbock und Laschet, die auf nationaler Ebene keine Ministerämter innehatten, sind geschrumpft, da die Wähler die Möglichkeit hatten, ihre Charaktere genauer zu erkunden und sich Merkels Platz vorzustellen. Beide sind kaffeesüchtig.

Sholes, der derzeitige Finanzminister und ehemalige Arbeitsminister und Bürgermeister von Hamburg, glänzte nicht auf dem Wahlkampf. Aber Dacitern Northerner, einst “Sholsomat” genannt, hat nie einen Fuß auf seine Lieferung gesetzt.

Doch der Wahlkampf der SPD läuft viel reibungsloser als von vielen erwartet. Sholes, der von der rechten Parteiseite stammte, wurde vom Präsidentschaftskandidaten seiner Partei nominiert, obwohl er von zwei Politikern von links geführt wurde. Tatsächlich verlor Scholes im Rennen um die Parteiführung vor eineinhalb Jahren gegen Norbert Walter-Borgensen und Saskia Esken.

Beide Flügel haben im Wahlkampf ein entschlossenes Programm des innerparteilichen Friedens aufgestellt. Im UFA-Filmstudio in Berlin teilte Scholes vergangene Woche ein Podium mit dem ehemaligen linken SPD-Jugendführer Kevin Kohnert, der sich 2018 auflehnte, um eine Allianz seiner Partei mit der CDU zu verhindern.

Kohnert, der in der Vergangenheit den Erwerb großer deutscher Unternehmen wie BMW unterstützt hat, stand seinem Votum skeptisch gegenüber und äußerte den Verdacht eines Referendums am selben Tag wie das nationale Referendum zur Enteignung großer Konzerngrundbesitzer.

Stattdessen nahm Scholes eines der Hauptversprechen seiner Kampagne auf, eine von der traditionellen Linken gewünschte Politik: die Anhebung des Mindeststundenlohns von 9,50 Euro (8,15 Pfund) auf 12 Euro (10,30 Pfund) innerhalb der ersten Stunde.

Diese Politik wird nur 1,4 Millionen Menschen betreffen, ganz zu schweigen von seinen tiefen Überzeugungen. Anke Hazel, Professorin für Public Policy an der Heardi School in Berlin, sagte: „Die soziale Abstraktion der zentralen Sektion der Scholes besteht darin, soziale Gerechtigkeit als soziale Bewegung neu zu definieren.

Siehe auch  Angela Merkel, Deutschlands Top-Job

„Die Regierung wird nicht nur ein Sicherheitsnetz bereitstellen, sondern den Menschen helfen, durch Bildung voranzukommen“, sagte Hassel. “Die aktuelle Tonlage der SPD ist sehr konsequent: Wir werden dafür sorgen, dass diejenigen, die nicht nach oben gehen können, nicht im Stich gelassen werden.”

Doch Versprechungen wie 12 Euro Mindestlohn und eine neue 1-Prozent-Vermögenssteuer haben der Mitte-Links-Kampagne unvergessliche Variationen beschert, die die CDU noch nie hatte. Die Sozialdemokraten sind bei den Wählern beliebt für die Stärkung des deutschen Sozialnetzes – das Problem ist, dass Angela Merkel für eine solche Politik bekannt ist, die die SPD in den letzten 16 Jahren entwickelt hat.

Um nach dem Referendum im September direkt oder indirekt als Sieger hervorzugehen, muss Scholes die Wechselwähler davon überzeugen, dass er die Bedürfnisse nicht nur linker Anhänger, sondern auch Europas größter Volkswirtschaft versteht. “Die CDU versteht die Wirtschaft nicht”, sagte er vergangene Woche, als er vom Podium im Berliner Stadtteil Templehof auf ein ungewöhnliches Niveau stieg.

Als jemand, der das deutsche Finanzerbe seiner vierjährigen Amtszeit im Finanzministerium nicht in Frage gestellt hat, wird Scholes den Job eher machen als sein Rivale: Umfragen deuten darauf hin, dass er die bevorzugte Wahl des Präsidenten ist, auch unter FDP-Wählern, sozialliberal, aber finanziell konservativ.

„Unter den deutschen Wählern gab es das Vorurteil, man könne den Sozialdemokraten kein Geld anvertrauen“, sagt Newsbower. “Scholes hat den Ruf seiner Partei getrübt.”

Doch nach der Umfrage glauben die meisten Wähler immer noch, dass Merkels CDU am besten darin ist, die Wirtschaft zu manipulieren und damit ihr finanzielles Wohlergehen zu garantieren.

Siehe auch  Mobileye wird nächstes Jahr Robotik in Deutschland auf den Markt bringen

“Im Moment mag Scholes unter den Blinden wie einäugig erscheinen”, sagte Newbower. “Aber in Deutschland wird das Wahlverhalten traditionell weniger von Persönlichkeiten als von Parteien bestimmt.”