August 13, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der massive 55-Zoll-Monitor Odyssey Ark von Samsung könnte im August in den Handel kommen

Der massive 55-Zoll-Monitor Odyssey Ark von Samsung könnte im August in den Handel kommen

Laut Samsung bereitet sich die Markteinführung seines massiven gebogenen 55-Zoll-Monitors Odyssey Ark im August vor Bericht von einer koreanischen Verkaufsstelle ETNews (Über SamMobil). Der Bildschirm, der angekündigt wurde Im Januar auf der CES, Berichten zufolge hat es einige Zertifizierungsprogramme durchlaufen, die durchgeführt werden müssen, bevor es zum Verkauf angeboten werden kann.

Details zu diesem Monitor sind noch rar. Das Unternehmen sagte, dass es ein 16: 9-4K-Panel haben wird und dass der Ständer Schwenk-, Neige- und Schwenkfunktionen unterstützen wird. Es kündigte auch an, dass es in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 veröffentlicht wird (was direkt auf das gemeldete August-Fenster fällt). Aber seien wir ehrlich, wenn Sie mit einem Bildschirm erscheinen, der dies verspricht Körperlich über dir aufragen Während Sie es verwenden, werden die Leute darauf aufmerksam, auch wenn Sie den Preis oder die Aktualisierungsrate nicht bekannt geben.

Laut Samsung ist das Zifferblatt für die Verwaltung von „Beleuchtung und Benutzeroberfläche“ vorgesehen. Weil es sehr schwierig sein wird, die Knöpfe auf der Rückseite zu erreichen.
Foto: Samsung

Viele von uns sind hier bei die Kante Wir sind wirklich begeistert von diesem Monitor – wenn es Zeit für die Auszeichnungen auf der CES 2022 ist, werden wir Gab ihr das Beste aus der Show. Aber wie bei vielen CES-Ankündigungen kann es im Laufe der Monate schwierig sein, sich an irgendetwas aus dem Fluss von Tools und Technologie zu erinnern; Samsung hat es getan wirklich Es wirbt für einen sehr gebogenen, extra großen Bildschirm, der sich über und um Sie herum erstrecken kann, oder ist es nur ein Fiebertraum? Gerüchte, dass es relativ bald erscheinen könnte, beweisen, dass es tatsächlich bereits angekündigt wurde, und erinnern uns daran, uns darauf zu freuen.

Eine Sache, die dem Bericht ein wenig Glaubwürdigkeit verleiht, ist, dass Samsung andere Monitore, die es dieses Jahr auf der CES angekündigt hat, erfolgreich herausgebracht hat. Das am wenigsten ambitionierte (aber sehr schöne) Display des M8 hat Es kommt bereits in die Regale der GeschäfteWie bei dem kleineren (sprich: angemessen großen) gebogenen Gaming-Monitor, Odyssee Neues G8. Das ist zwar eindeutig kein Beweis dafür, dass Ark der nächste ist, aber es ist gut zu sehen, dass Samsung eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Auslieferung seiner CES-Displays in diesem Jahr vorweisen kann.

Siehe auch  Activision Blizzard reagiert auf den Streik der Arbeiter wegen der Streichung des Impfauftrags