Allgemein

Burnout Paradise Remastered: Ab sofort erhältlich

Electronic Arts veröffentlicht mit Burnout Paradise Remastered ein Remake seines Rennspiels.

Spieler werden in die Welt von Paradise City zurückversetzt, um sich von Innenstadt-Straßen bis hin zu Gebirgsstrecken auf dem Rennfahr-Spielplatz auszutoben. Dieses Remake beinhaltet alle DLCs bis auf eines aus dem Year of Paradise, einschließlich des Big Surf Island-Updates. Alle Inhalte der Originalversion können jetzt in 4K auf PlayStation 4 Pro und Xbox One X gespielt werden.

Spieler können in der ganzen Stadt Geschwindigkeits- und Zerstörungsrekorde aufstellen, die dann mit Freunden geteilt werden können. Sie können mit dem Wagen durch die Stadt fliegen, schleudern und durch den Straßenverkehr krachen, um eine teure Spur der Verwüstung zu hinterlassen. So wie es im Originalspiel auch bereits der Fall war.

Burnout Paradies Remastered ohne Time Saver DLC

Burnout Paradise Remastered ist digital und im Handel für etwa 40 Euro auf PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Im Laufe des Jahres wird es außerdem auf Origin für den PC veröffentlicht, wodurch PC-Spieler auch, die bisher für Konsolen exklusive, Big Surf Island-Erweiterung erhalten. Darüber hinaus sind fast alle DLCs im Paket enthalten. Laut Electronic Arts wird nur das Time Saver DLC nicht im Gesamtpaket vorhanden sein.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: