broken

Gamoha.eu

Ubisoft: Anno 2205 Orbit DLC und Patch 1.7 veröffentlicht

Anno2205_Logo_Black_Blue_Glow_GC_150805_10amCET_1438623981

Ubisoft hat den Patch 1.7 und das neuste Anno 2205 Erweiterungspack veröffentlicht, welches den Namen Orbit trägt.

In der Orbit Erweiterung soll es dem Spieler möglich sein, eine eigene Raumstation aufzubauen. Die künstliche Intelligenz, welche auf den Namen A.D.A.M. hört, wird euch bei dieser Aufgabe behilflich sein. Der Spieler muss dabei Astronauten zur Raumstation schicken. Damit dies gelingt, muss der Spieler in allen Regionen Forschungseinrichtungen errichten, um die Einwohner auf den Flug ins All vorzubereiten.

Dabei soll es auf der Raumstation drei Klassen geben, welche für die individuellen Schwerpunkte der verschiedenen Bereiche der Raumstation zur Verfügung stehen. Die Biologen, Physiker und Ingenieure. Dabei soll es möglich sein mit der Forschungsstation die Produktivität zu steigern, alternative Produktionsketten umzusetzen und die Flotte aufzubauen. Im Technologie-Nexus soll es möglich sein mehr als fünfzig Technologien zu erkunden.

Mit dem Patch 1.7 werden für Steam-Spieler Errungenschaften hinzugefügt. Auch neu ist das GEO Engineering, mit dem es möglich sein soll die Sektoreigenschaften zu ändern. Neue Eigenschaften sind hinzugefügt worden, welchen alten und neuen Einrichtungen zur Verfügung stehen. Außerdem haben die Entwickler nach eigenen Angaben einige Bugs gefixt.

Das Orbit DLC wird allen Season Pass-Besitzern kostenfrei verfügbar sein. Zudem kann es von allen anderen Spielern für 12 Euro erworben werden. Der Patch 1.7 wird mit dem Start von Anno 2205 automatisch heruntergeladen.

Artikelbild: Ubisoft

Tags

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Ubisoft: Anno 2205 Orbit DLC und Patch 1.7 veröffentlicht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken