broken

Gamoha.eu

Tuxedo: Book XC1506 vorgestellt

Der Anbieter Tuxedo erweitert die X-Serie um das Tuxedo Book XC1506, einem 15,6 Zoll großen Notebook für Spieler.

Bei dem neusten Modell handelt es sich um ein konfigurierbares Notebook, welches mit einer Nvidia GTX 980M, einem i7 Prozessor sowie bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet werden kann. Die gewählte Hardware wird nach Angaben des Herstellers in ein Metallgehäuse eingebaut, welches zudem mobil transportierbar sein soll.

Konfigurierbare Hardware des Book XC1506

Käufer haben die Wahl zwischen einem i7-6700HQ oder i7-6820HK Prozessor aus der Skylake-Generation, welcher durch die vier vorhandenen RAM-Slots durch bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt werden kann. Für die Grafikleistung können Käufer zwischen einer 965M, 970M und 980M auswählen, sodass nach Angaben von Tuxedo die neuen Titel auch mit maximalen Details auf dem 15,6 Zoll großen Full HD-IPS-Display dargestellt werden können.

tuxedo-xc1x06-inside_01

Im Inneren des Gehäuses bietet das XC1506 Platz für bis zu zwei HDDs oder SSDs sowie zusätzlich zwei M.2-SSDs. Zu den weiteren Features zählen ein Fingerabdrucksensor sowie eine beleuchtete Tastatur, wobei die Helligkeit in sechs Stufeneinstellbar ist. Für die Verbindung mit dem Internet stehen Wireless-LAN, Gigabit-LAN und Bluetooth zur Verfügung. Mit Hilfe von HDMI oder den beiden Mini-DisplayPorts können weitere Bildschirme mit dem Gerät verbunden werden. Darüber hinaus verfügt das XC1506 über einen Speicherkartenleser, USB 3.0 sowie ein Stereo-Soundsystem von Onkyo mit Sound Blaster X-FI MB5.

Komponenten im Metallgehäuse

Alle Komponenten sollen in einem Metallgehäuse untergebracht sein, welches lediglich eine Höhe von maximal drei Zentimetern (beim Einbau einer GTX 980) und ein Gewicht von 2,5 Kilogramm besitzt. Das Notebook ist wahlweise mit Windows oder Linux als vorinstalliertes Betriebssystem erhältlich. Wird Linux als gewünschtes Betriebssystem ausgewählt, soll laut Tuxedo eine direkte Anpassung für die Hardware erfolgen. So sollen Zusatzprogramme für die Hardwareinstallation oder Verbesserung der Performanz unter Linux entfallen.

tuxedo-book-xc1506-anschluesse-gamoha

Ab einem Preis von 1399 Euro kann die Basisversion des Tuxedo Book XC1506 erworben werden. Entsprechende Varianten wie auch das Notebook selbst können über die Onlineshop www.tuxedocomputers.com erworben werden.

Artikelbild: Tuxedo

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Tuxedo: Book XC1506 vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken