broken

Gamoha.eu

TrekStor: Erstes Windows-Smartphone

TrekStor_WinPhone_47_HD_colour

Der Technologiehersteller Trekstor hat am 17. März die Verfügbarkeit seines ersten Smartphones auf Basis eines Windows-Betriebssystems bekanntgegeben, das WinPhone 4.7 HD.

Das neue TrekStor WinPhone 4.7 HD ist das erste Windows-Phone des Lorscher Unternehmens. Mit einer Tiefe von 7,5 Millimetern und einem Gewicht von gut 100 Gramm macht es eine schlanke Figur. Im Inneren des WinPhone werkelt ein vierkern SoC von Qualcomm mit einer jeweiligen Kern-Taktrate von 1,2 Gigahertz und einem Gigabyte Ram. Das Display misst 4,7 Zoll in der DIagonalen und löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Bilder und Videos können mithilfe der acht Megapixel Hauptkamera oder der zwei Megapixel Frontkamera aufgenommen werden. Über den verbauten Massenspeicher gibt es noch keine Angaben, jedoch soll sich dieser mithilfe winer MicroSD-Karte um 128 Gigabyte erweitern lassen. Anschluss findet das WinPhone 4.7 HD über 3G, WLAN und Bluetooth 4.0, sowie einen Micro-USB-Anschluss. Neben des Dual-Sim-Supports ist das Garantierte Update auf Windows 10 eine Besonderheit in dieser Preisklasse.

Das Smartphone ist ab sofort für gut 150 EUro zusammen mit zwei beiligenden Wechselcovern verfügbar.

 

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “TrekStor: Erstes Windows-Smartphone”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken