broken

Gamoha.eu

Toshiba: Radius 15 Convertible vorgestellt

Toshiba Stellite Radius 15

Toshiba hat sein neues Convertible unter der Bezeichnung Satellite Radius 15 mit 360-Grad-Display-Scharnier vorgestellt.

Angetrieben wird Toshibas neues Convertible von einem Intel Core i5-5200U Prozessor mit integrierter Intel HD 5500 Grafikeinheit. Dieser wird durch 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und einen Terabyte Festplattenspeicher unterstützt. Über drei USB 3.0-Schnittstellen, einen 4k-fähigen HDMI-Anschluss und einen SD-Kartenlesser sowie Wireless-Lan und Bluetooth können externe Geräte oder eine mobile Datenverbindung angebunden werden.

Zusätzlich sollen sich noch zwei Mikrofone, eine HD-Webcam und Stereolautsprecher von Harman/Kardon am Radius 15 befinden.

Das Radius 15 soll sich aufgrund des 360-Grad-Scharnieres auf fünf verschiedene Arten einsetzten lassen. Zum Einen als ganz normales Notebook zum Arbeiten. Der zweite Modus ist der 180 Grad Modus, in welchem der Nutzer das Convertible flach auf den Tisch legt, um beispielsweise Inhalte zu zeigen. Der Präsentationsmodus eignet sich beispielsweise für die Darstellung von Powerpoint-Inhalten. Zu guter Letzt gibt es noch einen Audience-Modus zur Wiedergabe von Musik und Filmen und den Tablet-Modus.

Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 8.1 vorinstalliert, welches auch hier innerhalb des ersten Jahres nach Erscheinen von Windows 10 hochgestuft werden kann. Toshiba gibt an, dass das Radius 15 bereits auf die Nutzung der Key-Features von Windows 10 optimiert sein soll. So sollen die zwei Mikrofone und ein Hotkey auf der Tastatur die Nutzung der digitalen Sprachassistentin Cortana vereinfachen.

Ab einem Preis von 1250 Euro wird das Toshiba Radius 15 online oder im Handel erhältlich sein.

Artikelbild: Toshiba

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Toshiba: Radius 15 Convertible vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken