broken

Gamoha.eu

Toshiba: Qosmio PX30T All-in-One PC vorgestellt

toshiba px30ta115 allinonepc title cover logo gamoha

Toshiba hat mit dem PX30T seine Produktpallette um einen weiteren All-in-One PC erweitert, welcher in verschiedenen Modellausführung erhältlich sein wird.

Nach Angaben von Toshiba soll sich das neue Produkt für Unternehmen, Heimarbeitsplätze sowie Freiberufler eignen und soll mit aktueller Hardware ausgestattet sein. Dabei verfügt das PX30T über einen 23 Zoll großen Full HD-Touch-Bildschirm, welcher die Steuerung von Windows 8 Professional mit 10 Fingern ermöglicht.

Einen großen Wert habe Toshiba nach eigenen Angaben auf das Design gelegt, da es je nach Modellvariante in schwarz oder weiß ausgeliefert wird. Im Lieferumfang befinden sich unabhängig vom Modell eine Maus und Tastatur, womit der Anwender direkt nach dem Aufbau arbeiten kann. Über einen VESA-Anschluss kann der All-in-One PC an die Wand montiert werden.

Im Inneren des PX30T befinden sich abhängig von dem ausgewählten Modell ein Intel-Prozessor, bis zu 16 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie eine Festplatte von einem bis drei Terrabyte Speicherplatz. Darüber hinaus kann das Display des All-in-One PC auch als externer Bildschirm über die eingebaute HDMI-Eingangsschnittstelle verwendet werden.

Die verschiedenen Modelle des PX30T sind bereits seit August 2013 ab 1100 Euro online oder im Handel erhältlich.

Artikelbild: Toshiba

Tags

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Toshiba: Qosmio PX30T All-in-One PC vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken