broken

Gamoha.eu

Toshiba: Festplatte mit bis zu fünf Terrabyte

toshiba title cover logo gamoha

Toshiba hat am 22. Mai 2014 eine neue 3,5 Zoll Festplatte mit hoher Speicherkapazität angekündigt.

Der Hersteller hat eine neue Festplatte  mit 7200 Umdrehungen pro Minute vorgestellt, die über eine Übertragungsrate von sechs Gigabyte pro Sekunde verfügen sollen. Die Festplatte wird in verschiedenen Modellen ausgeliefert, wobei das größte Modell eine Kapazität von fünf Gigabyte hat.

Bei dem neuen Massenspeichermedium setzt Toshiba auf effizienten Platz- und Stromverbrauch. Durch die hohe Speicherdichte, speziell bei der fünf Terrabyte-Variante, ist mehr Platz in den Serverschränken verfügbar und es fällt ein viel niedrigerer Kühlaufwand pro Terrabyte an.

Laut Toshiba sollen die Festplatten für den dauerhaften Betrieb ausgelegt sein und einen Datenstrom von bis zu 180 Terrabyte im Jahr aushalten. Diese eignen sich nach Aussagen von Toshibas Vizepräsident Martin Larsson besonders für Cloud-Anbieter, da diese effiziente und hochkapazitive Speicherlösungen für ihre Server und Storage-Plattformen benötigen.

Ein Veröffentlichungstermin wurde bisher nicht bekannt gegeben. Bisher steht nur eine limitierte Anzahl an Mustern zum Testen zur Verfügung.

Artikelbild: Toshiba / Wikipedia

Tags

Über mich: Gabriel

Ich bin schon seit mehreren Jahren an Entertainment in Bild und Ton und mobiler Gerätschaften interessiert. Ich schreibe häufig Testberichte über Monitore, Kopfhörer und Lautsprecher. Zu guter Letzt bin ich für die Videoreviews und dessen Vertonung zuständig.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Toshiba: Festplatte mit bis zu fünf Terrabyte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken