broken

Gamoha.eu

Soundfreaq: Multifunktionswecker Sound Rise vorgestellt

Jan Hardware 1.730 views 0
soundfreaq sound rise title cover logo gamoha

Heute hat Soundfreaq seinen neuen multifunktionalen Wecker Sound Rise vorgestellt, welcher Ladestation, Radio und Lautsprecher in sich vereint.

Der Soundfreaq Sound Rise verfügt über einen USB-Port über den in der Nacht mobile Geräte komplett aufgeladen oder Musik über die integrierten Lautsprecher abgespielt werden können. Alternativ kann die Verbindung zum Multifunktionswecker über Bluetooth oder einem 3,5-Millimeter Audioeingang hergestellt werden, wodurch aber nur die Widergabe von Musik möglich ist. Das Gerät kann aber auch als UKW-Radio verwendet werden, um Musik aus dem Radio wiederzugeben.

Die Einstellungen können wie bei einem herkömmlichen Wecker per Tastendruck auf der Oberseite vorgenommen werden. Neben der Displayhelligkeit lässt sich beispielsweise der Weckton einstellen. Hierfür bietet der Soundfreaq Sound Rise die Möglichkeit ein Tonsignal, ein Radiosender oder ein eigenes Musikstück von einem mobilen Gerät auszuwählen.

Nach Angaben des Herstellers verfügt der Sound Rise über eine ausgezeichnete Tonqualität, welche durch die Höhe und die eingebauten 3,5 Watt-Monotreiber ermöglicht werden. Mit seinen Maßen von 13,2 Zentimeter in der Breite und 8,4 Zentimeter in der Tiefe bei einer Höhe von 14,2 Zentimeter ist der Multifunktionswecker kompakt gehalten.

Der Sound Rise ist ab sofort über Amazon oder den Soundfreaq-Onlineshop in den Ausführungen Holz oder Taupe ab einem Preis von 79 Euro erhältlich.

Artikelbild: Soundfreaq

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Soundfreaq: Multifunktionswecker Sound Rise vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken