broken

Gamoha.eu

Qpad: MK-80 Gaming-Tastatur im Test

qpad mk80 black switch title cover logo gamoha

Bereits seit längerer Zeit ist das QPad MK-80 Black Switch im Handel erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Gaming-Tastatur, welche sich nach Angaben des Herstellers mit seinen mechanischen Tasten und seiner blauen Hintergrundbeleuchtung ideal zum Zocken eignet und dabei mit einem eleganten Design überzeugen soll. In dem folgenden Testbericht wollen wir euch unseren Eindruck von der Gaming-Tastatur beschreiben und überprüfen, ob die Tastatur auch hohen Ansprüchen genügen kann.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befinden sich neben der MK-80 Black Switch eine Kurzanleitung, vier austauschbare Tasten, ein PS/2 zu USB-Adapter sowie ein Werkzeug zum leichten Austauschen von Tasten. Damit liefert Qpad seine Gaming-Tastatur mit mehr als dem Notwendigsten aus.

USB Adataper für QPAD MK-80 Black SwitchTastenwerkzeug und zusätzliche Tasten für QPad MK-80 Black Switch

Technische Details

qpad mk80 black switch gaming tastatur technische daten gamoha

Die QPad MK-80 Black Switch verfügt über blau beleuchtete Cherry MX Tasten, wobei die Gaming-Tastatur in der Lage ist beliebig viele Tastenbefehle über einen PS/2 Anschluss zu empfangen. Der Hersteller verspricht eine Haltbarkeit von 50 Millionen Tastenanschlägen.Die Belligkeit der beleuchteten Tasten ist in vier Stufen einstellbar und eine vergoldete Steckverbindung sorgt für niedrige Übertragungszeiten von einer Millisekunde.

Des Weiteren besitzt die Tastatur ein deutsches Layout und einige Medien-Funktionen. Zu den Medienfunktionen gehören unter anderem die Lautstärkeregelung,  nächster und vorheriger Titel sowie Stop und Start-Funktionen. Über ein sehr festes USB-Kabel mit einer Länge von 1,8 Metern lässt sich die QPad MK-80 Black Switch an einem PS/2 oder über den mitgelieferten Adapter an einem USB-Anschluss anschließen.

Wer die beiden USB-Anschlüsse auf der Rückseite der Gaming-Tastatur nutzen will, muss einen weiteren USB-Anschluss belegen. Damit erhalten Nutzer insgesamt zwei weitere USB-Anschlüsse, welche sich direkt an der Tastatur befinden.

Zusätzlich verfügt die Tastatur über zwei 3,5 Millimeter Klinkenanschlüsse, in welche beispielsweise ein Headset oder ein externer Lautsprecher und ein Mikrofon eingesteckt werden können. Die Maßen der Gaming-Tastatur inklusive der Handablage betragen in der Länge  etwa  44,5 Zentimeter , in der Breite 20,5 Zentimeter  und in der Tiefe etwa 2,5 Zentimeter und wiegt dabei etwa 1,3 Kilogramm.

Äußerliche Beschreibung

Das Design der MK-80 Black Switch von QPad wirkt auf den ersten Blick einfach gehalten bis wir die Hintergrundbeleuchtung einschalten. Nach dem Einschalten der Hintergrundbeleuchtung leuchten die Tasten der Gaming-Tastatur und die kleinen Highlights wie die Q- und Leertaste kommen hervor. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, auch wenn die Tastatur vollständig aus Kunststoff besteht. Alle Ecken sind abgerundet und fühlen sich angenehm in der Benutzung an.

QPad MK-80 Black Switch Hintergrundbeleuchtung blau

Jede einzelne Taste der MK-80 Black Switch verfügt über eine eigene kleine LED,die für die blaue Hintergrundbeleuchtung verantwortlich sind. Zu den weiteren Auffälligkeiten auf der Gaming-Tastatur gehören die verschiedenen Sondertasten, welche in Kombination mit der Funktionstaste aufgerufen werden können.Auf der rechten Seite befinden sich drei Status LEDs für aktiviertes Nummerfeld, Groß- und Kleinschreibung sowie Scroll-Lock Taste. Bei Aktivierung dieser Tasten werden diese mit einem blauen Hintergrundleuchten umgeben.

Hinter diesen Tasten befindet sich ein Panel bestehend aus zwei USB-Anschlüssen sowie den beiden 3,5 Millimeter Klinkenanschlüssen.  Auf der Unterseite der Tastatur befinden sich zwei Aufsteller sowie die Befestigungsmöglichkeit für die abnehmbare Handablagefläche.

QPad MK-80 Black Switch Funktionspanel

Installation und Ergonomie

Über das 1,8 Meter lange USB-Kabel kann die MK-80 Black Switch mit einem PC oder Notebook verbunden werden. Hierfür wird zunächst nur ein PS/2 oder ein USB-Anschluss benötigt.

Die Gaming-Tastatur wird nach dem Einstecken direkt erkannt und unter Windows 7 und 8 wird automatisch ein generischer Tastatur Treiber für ein USB-Gerät geladen. Eine separate Treibersoftware kann über die Webseite des Herstellers heruntergeladen werden, in welcher weitere Einstellungen vorgenommen werden.

Für die Nutzung der beiden USB-Anschlüsse muss ein weiteres Kabel in einen freien USB-Anschluss gesteckt werden und wer dazu noch die beiden Klinkenanschlüsse verwenden will, muss an seinem PC oder Notebook ebenfalls diese beiden Anschlüsse verwenden.

QPad MK-80 Black Switch Aufsteller

Das Panel eignet sich zur Verlängerung bzw. besseren Erreichbarkeit von zusätzlichen Komponenten, wofür der Nutzer sonst womöglich unmständlich herankommt.

QPad MK-80 Black Switch Cherry MX mit LED

Unsere Handballen liegen beim Schreiben mit der Tastatur bequem auf der abnehmbaren Handablage. Von hier aus können wir alle MX Cherry Tasten der Gaming-Tastatur erreichen, welche sich sehr leicht betätigen lassen und bei jedem antippen bereits ein Geräusch von sich geben.

QPad MK-80 Black Switch Handablage

Sicherlich mag die Geräuschentwicklung und das Feeling von dem einen oder anderen als störend empfunden werden, allerdings gewöhnen wir uns schnell an unsere neue Tastatur und empfinden die Geräuschentwicklung der Tastatur nicht störend. Im Gegensatz zur Lautstärke erhalten wir einen angenehmen Schreibfluss ohne Widerstände oder störende Hindernisse.

Spieletest

QPad bewirbt die MK-80 Black Switch als Gaming-Tastatur und daher muss sich die Maus auch in verschiedenen Spielen beweisen können. Wir haben diese daher mit den gleichen Spielen getestet wie bei unserem Shark-Force Testbericht von Sharkoon. Hierzu haben wir erneut Guild Wars 2 (Rollenspiel), Ghost Recon : Phantoms (Taktikshooter) und Diablo 3 (HacknSlay) ausprobiert. Bei den genannten Spielen konnten wir keine Verzögerung zwischen der Eingabe und Ausführung von Aktionen feststellen.

Gerade bei Diablo 3 zeigte die Tastatur ihre Stärken, denn selbst bei mehrfach und gleichzeitig ausgeführten Befehlen reagierte die Tastatur auf jeden einzelnen Befehl und übertrug diesen in eine Aktion des Spiels. Hierfür benötigten wir kaum einen Kraftaufwand beim Tippen der einzelnen Tasten, sodass wir ohne großen Widerstand Monster vernichten konnten.

Das Spielen von Guild Wars 2 war ebenfalls sehr angehmen, denn selbst bei langen Strecken oder intensiven Kämpfen wo viele Tasten unter Umständen gleichzeitig gedrückt werden, reagierte die Gaming-Tastatur sehr schnell. Dank ihres Gewichts von 1,3 Kilogramm steht diese zudem sicher auf dem Schreibtisch und verrutscht nicht bei der kleinsten Bewegung.

Artikelbild: QPAD

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Qpad: MK-80 Gaming-Tastatur im Test”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken