broken

Gamoha.eu

MSI: VR-Frontpanel

MSI VR-Boost-Kit Frontpanel

MSIs VR-Boost-Kit soll den Anschluss von VR-Headsets an den Computer flexibler machen. In der Regel liegen die benötigten Anschlüsse zumeist auf der Gehäuserückseite. Demnach bietet der 5,25 Zoll große Einschub zwei USB 3.0-Ports und einen HDMI-1.4-Anschluss. Das Panel ist laut MSI aus hochwertigem Material gefertigt. Es besitzt ein mattschwarzes oder silbermittes Design. Das VR-Boost-Kit soll eine gute Ergänzung zur One-Click-VR-Funktion der MSI Gaming-App darstellen. Diese deaktiviert per Knopfdruck alle unnötigen Programme auf dem Computer, um die Leistung zu optimieren.

Das neue Frontpanel soll mit allen USB 3.0-kompatiblen Mainboards und allen MSI VR-Ready-Grafikkarten nutzbar sein. Zu den unterstützen Grafikkarten gehören beispielsweise Nvidia GeForce GTX ab der 900er Reihe. Auch AMD-Modelle ab der 390er Reihe sowie die zuletzt angekündigten Grafikkarten werden unterstützt. Ob auch Grafikkarten anderer Dritthersteller neben MSI genutzt werden können, ist bislang nicht bekannt.

Preis und Verfügbarkeit hat MSI bisher leider nicht bekanntgegeben.

Artikelbild: MSI

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “MSI: VR-Frontpanel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken