broken

Gamoha.eu

LG: Schwebender Lautsprecher vorgestellt

LG Levitating Portable Speaker

Der Hardwarehersteller LG wird auf der CES 2017 zum ersten mal seinen neuen, kabellosen, schwebenden Lautsprecher der Öffentlichkeit präsentieren.

Der schwebende Lautsprecher

LG hat für seinen Levitating Portable Speaker PJ9 eine eigene Station entwickelt. So schwebt die portable Box nicht dauerhaft, sondern nur über der Leviathan Station. Inhalt dieser Station sind mehrere Elektromagnete die den Lautsprecher an sich in der Luft halten.

Die Box an sich hat einen verbauten Akku, welcher bis zu zehn Stunden durchhalten soll. Laut Hersteller sinkt der PJ9 automatisch auf seine Station herab wenn der Akku leer ist und wird dort kabellos geladen.

LG PJ9

Die Box verfügt als Herzstück über einen 360 Grad-Lautsprecher und zwei passive strahler für Mitten. Der Subwoofer ist in der Station verbaut. Die Box ist IPX7 zertifiziert und somit gegen kurzweiliges Untertauchen in Wasser geschützt, was sie für Outdooreinsätze tauglich macht. Der PJ9 ist mit Multipoint-Technologie ausgestattet, was bedeutet, dass Nutzer zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig koppeln können.

Verfügbarkeit

Der Preis und die voraussichtliche Verfügbarkeit wurden noch nicht bekanntgegeben. Der PJ9 wird inklusive seiner Station jedoch schon auf der CES zu sehen sein. Desweiteren ist noch nicht vollkommen klar ob sich LGs neuer Bluetooth-Lau8tsprecher auch komplett ohne Station betreiben lässt.

Artikelbild: LG

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “LG: Schwebender Lautsprecher vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken