broken

Gamoha.eu

Gamescom: Black Ops 3 angespielt

CoD BO3 Logo

Im Laufe der Gamescom 2015 in Köln waren wir in der Lage Activisions neuen Ableger der Call of Duty-Reihe, Black Ops 3 anzuspielen.

Am Stand von Activision in der Business-Area konnten wir den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops 3 auf der Playstation 4 ausprobieren. Dieser bietet neben neuen Waffen auch neue Funktionen wie beispielsweise den Wandlauf. Während dieser drei Runden konnten wir die Neuerungen und das typische Call of Duty-Feeling nachvollziehen. Für die Demonstration konnten wir eine kleine Karte spielen, bei denen Tode und Kills sehr schnell aufeinander folgten. Trotzdem wirkte das Spiel insbesondere die Steuerung noch ein wenig träge, was sich unter anderem durch Verzögerungen bemerkbar machte.

 

Durch die Wandläufe und das neue Jetpack sollte das Spiel an Dynamik gewinnen. Leider gab es während der Demonstration noch einige Probleme, sodass beispielsweise der Jetschub nicht immer sauber funktioniert hat. Auch bei den Wandläufen gab es Probleme, denn diese haben in den meisten Fällen nicht funktioniert, was womöglich an fehlenden „Haltepunkten“ gelegen haben mag. Zusätzlich haben unsichtbare Wände auf der Karte die eingebrachte Dynamik gestört. Anstatt nach einem Wandlauf auf dem Dach zu landen, sind wir an einer unsichtbaren Wand immer weiter aufgestiegen und später durch die Höhe in den Tod gestürzt.

Wir hoffen, dass das Entwicklerteam diese Probleme bis zur Veröffentlichung in den Griff bekommen und ein sauberes Spiel abliefern können. Daher haben wir nur einen gemischten Eindruck von der Mehrspieler-Demonstration gewinnen können. Trotz der Probleme hat es dennoch Spaß gemacht, das neue Call of Duty: Black Ops 3 mit den neuen Ideen der Entwickler anzuspielen.

Artikelbild: Activision

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Gamescom: Black Ops 3 angespielt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken