broken

Gamoha.eu

Gamescom 2014: Acer mit neuen Produkten

acer nitro series gaming monitor gamescom title cover logo gamoha

Der Hersteller Acer präsentierte sich auf der Gamescom 2014 mit seinen neuen Gaming-Produkten.

Neben einer verbesserten Desktop-Serie stellte Acer in der Entertainment Area seine neue Notebook-Serie Nitro sowie neue Gaming-Monitore vor.

Acer Monitore für Gamer

Auf dem eigenen Stand hat Acer verschiedene Monitore von 27 bis 32 Zoll vorgestellt, welche alle über eine Auflösung von 4K und WQHD verfügen. Dabei verfügen alle Modelle über die hauseigenen Technologien ColorPlus und EyeProject, welche die hohe Qualität bei der Wiedergabe von multimedialen Inhalten sorgen sollen.

Der Acer B6 Specialty Monitor ist 32 Zoll groß und soll nach eigenen Angaben über ein ergonomisches Design verfügen, welches dem Benutzer erlaubt den Monitor zwischen -5 und 35 Grad zu verschieben. Dieser richtet sich nicht primär an Spieler, sondern für den kommerziellen Markt.

Mit dem Acer CB0 präsentiert das Unternehmen einen zweiten Monitor, welcher sich für den einfachen Heimgebrauch eignen soll und durch die Technologie EyeProtect und ColorPlus für eine gute Bildwiedergabe sorgen soll.

Im Gegensatz dazu präsentiert Acer XB0, welcher sich vollständig an Gamer richtet. Dabei verfügt dieser Monitor neben den eigenen Technologien auch über Nvidias G-SYNC, welche Tearing beseitigt und Mini-Lags und Ausgabeverzögerungen verhindern sollen.

Die Monitore werden nach Angaben des Standpersonals zwischen 399 und 699 Euro kosten und kurz nach der Gamescom online oder im Handel zur Verfügung stehen.

Aspire V Nitro Series

Neben den Monitoren haben wir uns die neue Nitro Serie von Acer angeschaut, welche über eine hohe Performance verfügen sollen und in den Größen von 15 bis 17 Zoll erhältlich sein werden. Die einzelnen Notebooks werden in einer normalen und in der Black Edition auf den Markt kommen, welche über leistungsstärkere Komponenten verfügt.

Das Display besteht aus einem IPS-Panel und sorgt bei unserem ersten Blick für ein gutes Bild mit kräftigen Farben und gutem Kontrast. Darunter befindet sich die Tastatur, welche mit einer roten Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist. Insgesamt besteht das Gehäuse aus Kunststoff und verfügt an der Rückseite über eine griffige Oberfläche und auf der Unterseite über vier gummierte Füße. Hier befindet sich auch ein großer Lüfterschacht, welcher den anfallenden Staub mit der Dust Defender Technologie aus dem Gehäuse wirbeln soll.

Im Inneren befinden sich je nach gewählten Modell ein i5 oder i7 Prozessor von Intel, welche entweder von acht oder 16 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt werden. Je nach gewählter Ausstattung verfügen die Notebooks über eine mobile Version der Nvidia Geforce GTX 840 oder 850. Die leistungsstarke Black Edition verfügt über eine Nvidia Geforce GTX 860.  Weiterhin verfügen die Modelle über vier Lautsprecher, welche Dolby Digital Plus unterstützen und können optional mit einem optischen Laufwerk beispielsweise einem Bluray-Laufwerk ausgestattet werden.

Das kostengünstigste Modell wird ab einem Preis von 699 Euro und das teuerste kann ab einem Preis von 999 Euro erworben werden. Nach eigenen Angaben werden die einzelnen Modelle ab September 2014 online oder im Handel erhältlich sein.

Artikelbild: Acer

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Gamescom 2014: Acer mit neuen Produkten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken