broken

Gamoha.eu

Fifa 17: Erstmals mit Frostbite-Engine

Jan Gaming 561 views 0
fifa17_logo

EA Sports kündigt Fifa 17 an und wechselt erstmals seit Jahren auf eine neue Engine bei seinem Sportspiel.

Für die Spieler der Fifa-Reihe wird mit der kommenden Version einiges anders werden, da unter FIFA 17 unter anderem mit einer neuen Engine ausgestattet wird, welche eine detailliertere Spielgestaltung zulassen soll. Passend zur Ankündigung hat EA Sports einen Trailer veröffentlicht, der einen ersten Vorgeschmack auf das neue Spiel geben soll. Darüber hinaus rücken mit Marco Reus, James Rodriguez, Anthony Martial und Eden Hazard vier Stürmer in den Mittelpunkt, die als Botschafter für FIFA 17 ausgewählt wurden.

 

Die vier genannten Spieler konnten laut EA Sports auch an der Entwicklung neuer Gameplay-Elemente mitwirken, die es mit dem Sportspiel geben soll. Um welche es sich hierbei allerdings genau handelt, haben die Entwickler nicht verraten. Was allerdings bereits feststeht ist das Release-Datum und die unterstützten Plattformen. So wird FIFA 17 am 29. September 2016 für die Konsolen Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie für den PC über Origin erscheinen.

Weitere Informationen wollen die Entwickler am 12. Juni um 22 Uhr in einem Livestream auf einer eigenen Hausmesse vorstellen. Den entsprechenden Livestream könnt ihr euch auch in diesem Artikel anschauen.

EA-Live-Video auf www.twitch.tv anschauen

Artikelbild: EA Sports

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Fifa 17: Erstmals mit Frostbite-Engine”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken