broken

Gamoha.eu

EpicGear: Gekkota Gaming-Maus vorgestellt

epicgear gekkota title cover logo gamoha

EpicGear kündigt mit der Gekkota Gaming-Maus ein zweites Modell für Links- und Rechtshänder an.

Die Gekkota ist laut Hersteller eine symmetrische Gaming-Maus, welche sich für Links- und Rechtshänder eignet und schnelle Bewegungen und die Präzision mit Hilfe eines Lasersensors umsetzen soll. Neben dem Lasersensor mit 8200 DPI verfügt die Gekkota Gaming-Maus über insgesamt elf programmierbare Tasten sowie fünfzehn Makrosets sowie weitere individuelle Anpassungsmöglichkeiten mit Hilfe der mitgelieferten Treibersoftware.

Des Weiteren können Spieler die Abhebempfindlichkeit und die Mausbewegungskorrekturen einstellen. Nach eigenen Angaben wurde die Gekkota mit verschiedenen Profispielern entwickelt und so soll es möglich sein die Mausbewegungen und Sensoreigenschaften auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen. Auch helfende Funktionen, welche beim Spielen eher hinderlich sind, können bei der Gaming-Maus vollständig ausgeschaltet werden. Für die Signalübertragung und die fünf verschiedenen Profile besitzt die Gekkota einen 32-Bit ARM Cortex M4 Prozessor sowie einen internen Speicher.

Ein Veröffentlichungstermin sowie eine unverbindliche Preisempfehlung gibt es bislang nicht. Sicher ist aber, dass die Gaming-Maus in den Farben Weiß und Blau auf den Markt kommen wird.

Artikelbild: EpicGear

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “EpicGear: Gekkota Gaming-Maus vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken